Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Alte neue Festplatte

Hallo

ich habe damals bei meiner alten Samsung SP1614N ( IDE Festplatte 160 GB ) durch rumbasteln unter Spannung  :-[   die Platine der Festplatte zerschossen. Ich habe mir letztens eine gebrauchte Platte selbes Modell Besorgt und die Platine auf meine alte Festplatte gesetzt, um noch mal alte Daten runter zu kopieren.  Die Platte lag schon etwas länger im Regal  1/2 - 1 Jahr oder so.

Als ich den PC mit der alten Platte und der neuen Platine gestartet hatte konnte er nicht booten. Ich wollte ihn anschließend formatieren und dann mit einem Recoverytool die Daten holen.

Im augenblick haperts noch am Formatieren.

Das Bios erkennt die Festplatte und auch die Korrekte Größe.
Wenn ich WinXP CD einlege und mich bis ins Partitions Menü vor Klicke steht da meist:

Auf den Datenträger kann nicht zugegriffen werden.


Habe die Platte mal an ein anderen Rechner angeschlossen und da geschaut.

- Sie war im Gerätemanager aufgeführt aber nicht auf dem Arbeitsplatz.
 In der Datenträgerverwaltung wird mir auch was von wegen einrichten   vorgeschlagen, aber wenn ich das beginne passiert nichts.

Habe schon den MBR gelöscht und alles mögliche versucht.

Knoppix startet mit der Platte auch nicht.


Ich weiß nicht mehr was ich noch probieren könnte.

Würde mich über jede IDEE freuen.


Sparx



Antworten zu Alte neue Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

Soweit ich informiert bin geht das mit dem Platinentausch
sowieso nicht.Jede Platine ist nur für die Platte eingestellt auf der sie montiert ist.

Hab ich mal gelesen.


Phönix

Hmm

OK Das könnte ein Grund sein aber die werden doch in Serie Hergestellt und in dem Inneren Bereich sind doch nur die Platten, Lesekopf... aber keine Ic´s oder so oder? Jedenfalls war da bei den älteren IDE Platten die ich mal geöffnet hatte so.

Naja Danke für Info

Sparx

OK hat sich erledigt.   ;D


Habe mal n bissl mitm Messgerät an der Heilen Platine gemessen und dann die Verbindungen auch an der Kaputten genau so gezogen.

UND JETZ TUTS WIEDER

So einfach is das. Die 2 Bauteile scheinen nich so wichtig gewesen zu sein, ein bischen Lötzinn draufgemanscht und mit dünner Leitung die Leiterbahnen nachgezogen, und schon läufts wieder.


« ScannertreiberFestplatte; master oder slave »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...