Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC lässt sich sporadisch nicht einschalten...

Hallo,

hab inner suche nix passendes gefunden,
und zwar lässt sich der pc nicht immer sofort anschalten (so als hätte ich den "Ein"-Schalter gar nicht betätigt).
Also mal gehts nicht (dann leg ich den schalter am netzteil um und wieder zurück, bis es geht), mal gehts nicht richtig, das heißt die festplatte rattert so komisch und einmal da startet er vernünftig. nur manchmal kommen dann noch tastaturprobleme hinzu, so dass die nicht funktioniert. nach einem neustart geht sie aber wieder. ein warmstart funktioniert immer...

hier mein system:

amd athlon 4000+ (San Diego)
1GB Arbeitsspeicher (Speicher ist i.o.)
1 dvd-brenner
1 dvd laufwerk
2 festplatten
board: elitegroup nforce4 a-939 (K8)
ATI X1950Pro

und das netzteil wobei ich mir vorstellen könnte, dass das der übeltäter ist:

Enermax
330W

+3,3V (30A)
+5V (32A)
+12V (12A)
-5V (1A)
-12V (1A)
+5Vsb (1,8A)
+3,3&5V (160W)

so ich hoffe damit kann man was anfangen, danke im voraus!

mfg

 



Antworten zu PC lässt sich sporadisch nicht einschalten...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat das System in der Zusammenstellung schon mal einwandfrei gelaufen?
Dann tippe ich auf eine defekte Bootplatte.

nein schon immer diese probleme gehabt. aber dieses rattern von der festplatte ist weg, wenn pc ganz normal startet. dazu muss ich aber noch sagen, dass die probleme anfingen mit dem wechsel des boards, der cpu und das hinzufügen einer größeren festplatte

« Letzte Änderung: 26.01.07, 17:20:14 von mminem »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon immer, wie alt ist das System?
Eine HDD die solche Geräusche macht, ist meisten kurz vom Ende.

das system ist bis auf netzteil, der arbeitsspeicher und eine festplatte ziemlich neu. also erst nen monat alt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Komisch.
Mach mal folgendes:
NT,Board,CPU,Graka möglichst OnBoard,1 Ram,Tastatur

Alles abbauen, nur das dranlassen und sehen was der PC macht. Auch auf die Pieptöne achten

hab ich gemacht und dabei schonmal rausgefunden, dass nicht die festplatte so rattert, sondern ein lautsprecher auf dem mainboard. piepsen tut der nicht (find ich auch komisch... der muss ja wenn alles in ordnung ist einmal kurz piepsen) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie weit fährt der Rechner denn nun hoch? Was siehst DU zuletzt auf dem Moni?

er kommt soweit bis er von der festplatte booten will die ja abgeklemmt ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und das einwandfrei. Ist doch schon ein Erfolg. So dann häng mal die HDD dran.
 

oh sorry, aber nicht einwandfrei...
also nochmal zur klarstellung der pc, wenn der denn vernünftig angeht, bootet immer ohne probleme. also das ist nicht das problem, sondern den pc ersteinmal anzukriegen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also er macht auch mit der abgespeckten Hardware den selben Zauber??
Dann ist es wohl das NT.

jo das hoffe ich...

HILFE!

Ich habe etwas sehr ähnliches! Nach dem Einschalten rattert es aus dem Systemlautsprecher, als ob eine Festplatte gleich kaputt gehen würde! (Habe Festplatten abgehängt und siehe da: RATTERN AUS DEM SYSTEMLAUTSPRECHER!)
Vor 2 Monaten hat es jeweils ein paar Sekunden gedauert und dann startete der PC normal. Jetzt geht es manchmal 15 Minuten und Warm- und Kaltstarts scheinen nicht wirklich zu helfen.
Auf dem (digitalen) screen ist noch nichts zu sehen und die Power-LED an der PC-Front blinkt! Die Tastatur blinkt zu beginn kurz ein mal.

Was kann ich tun???


« AC97 nichts geht - alles probiert !!! Help !!!8800GTS braucht 2 PCIe Slots ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...

Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...