Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Voraussichtlicher Ausfall Festplatte

10 € Gutschein für Otto.de + 0 € Versandkosten:     » Das sind die Gutschein-Codes!

Ich habe seit dem vorigem Jahr zur Überwachung der Festplatte das Programm Festplatten-Inspektor Vers. 1.4 build installiert.
Seit ca. 3 Wochen bringt es nun eine Meldung/Warnung: "Laufwerk 1 - Secondary Master Aktueller Status Gefahr!!! Weiterhin kommen noch die Werte/Daten meiner Festplatte wie z.B. Seagate ST3320820AS, Kapazität 305245 MB, Freier Speicher 242256 MB und abschließend die Bemerkung: Ausfallzeit 21.02.2007, Es gibt Attribute welches seinen Schwellenwert innerhalb der nächsten Monate erreicht!!!" Gehe ich dazu tiefer in das Programm kann ich unter S.M.A.R.T.- Status unter den Attributen Niedrige Lesefehlerrate Wert 105, Schwelle 15, Raw 8227536, T.E.C-Datum 21.02.2007 finden.
Bei der Seek-Fehlerrate ist der Wert 70, Schwelle 15, Raw 10501598 und das T.E.C Datum 07.08.2007 angegeben.

Nun muss ich dazu sagen, das der Rechner ziemlich neu ist und erst seit ca. 4 Monaten in Betrieb ist. Er zeigt keinerlei Anzeichen von Fehlern, Abstürzen usw. Auch die temperatur liegt immer im normalen Bereich 30-40°C. Ich kann mir also nicht erklären, warum die Festplatte jetzt schon ihren Dienst versagen sollte. Kann man sich überhaupt auf die Aussage eines solchen Programmes 100 % verlassen. Was sagen die Werte, welche angegeben werden. Vielleicht kann mir jemand dazu weiterhelfen, bevor ich anfange die wichtigsten Daten zu sichern.
Auf dem Rechner (AMD Athlon 64 X2) läuft das Betriebssystem Windows XP Media Center Edition. Sollten weitere Angaben erforderlich sein liefere ich diese sofort nach. Über Eure Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar!!!
 :-\



Antworten zu Voraussichtlicher Ausfall Festplatte:

Habe die gleiche Meldung bekommen, meine Platte ist erst ca.2 Wochen in Betrieb. Da wird wohl mit dem Prog. was nicht stimmen. Der Festplatteninspektor gibt meinerPlatte noch vier Wochen, mal sehen was wird ;D

Torsten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider hat sich die Warnung des Progs dann doch bestätigt. Es irrte sich lediglich um ca. 2 Wochen.
Es begann mit Fehlermeldungen und Abstürzen. Dann ging gar nichts mehr. Also ein guter Rat: So viele Daten wie möglich sichern. Ich hatte zum Glück noch Garantie.


« Monitor nach Standby DunklerGute Festplatte wichtig fürs Spielen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!