Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Haken bei SVCD-Wiedergabe

erstmal frohes neues zusammen.

So,

ich habe das Problem, dass meinem Laptop bei der Wiedergabe von SVCD´s kontinuierlich hakt.

Meine hierfür wichtigen Hardwaredaten:

Prozessor         Intel® Celeron® 2,4 GHz
Betriebsystem     Microsoft® Windows® XP Home
Speicher          512 MB SDRAM
Festplatte        30 GB EIDE-Festplatte, S.M.A.R.T. II
Display           15" XGA TFT / 1.024 x 768
Grafik        max. 64 MB Intel 845GV IGD 4 x AGP
Optisches Laufwerk  8 x DVD-ROM 24 x 10 x 24 x CD-RW Combo
SPDIF für Dolby® 5.1 Digital

Am Laufwerk kann es nicht liegen, da der Film auch hakt, wenn ich Ihn vorab auf die Festplatte kopiere.

Bei der Wiedergabe von DVD´s treten keine Probleme auf.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.



Antworten zu Haken bei SVCD-Wiedergabe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit was spielste denn die svcd ab?

Ich spiele die SVCD´s mit PowerDVD ab.

Muß noch zusätzlich erwähnen, das die Filme auf dem Lappi vom Kollegen auch unter PowerDVD laufen.

Ich habe ja die Vermutung/Befürchtung dass die Grafikkarte einen weg hatr, jedoch sollte die doch dann bei den DVD´s auch Probs bereiten - oder ???

Kann es sein, das mir irgendein Codec fehlt, da sich wenn ich versuche die mit dem MEDIA Player abzuspielen, der sich immer weghängt.

Hat denn niemand eine Idee ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mmh, also ein codec fehlt eigentlich nicht. Bei mir gibt es probleme ab powerdvd 5, da wird der mpeg2 codec hier nicht an das system übergeben, die anderen programme können nicht darauf zugreifen.
Mit Powerdvd 4 läuft alles auch mit dem mediaplayer. Allerdings streckt der hier das bild.
So wie ich das lese hast du sharedmemory für die grafik. Sollte aber trotzdem laufen da der rechner ja schnell genug ist. Hab hier nur nen thinkpad T22 und das läuft ohne Probleme.

@ Maverick

nicht nur die Tatsache das der Rechner schnell genug ist, sondern auch die Tatsache dass sowohl die DVD´d als auch die VCD´s problemlos laufen wundert mich.

Nur die SVCD´s haken in einem durch.

Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee, woran das liegen könnte ???

Ich wollte nur mal kurz berichten, daß ich den Film jeztz mal von SVCD in VCD konvertiert habe und schon läuft er problemlos.

 ??? ???

« Letzte Änderung: 04.01.04, 00:10:29 von Birdy 77 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gut, aber vcd ist aber ne schlechte bildqualität.

Ist mir schon klar, aber was soll man machen wenn es anders nicht funzt ???

Ich würde es mal mit dem Nimo Codec Pack probieren.
Da sind alle wichtigsten Audio und Video Codecs dabei und damit sollte es kein Problem sein auch mit dem Media Player SVCD abzuspielen.
Gib einfach bei Google Nimo Codec ein,gibt es überall als Kostenlosen Download,zb. bei Freenet.
                          Gruss Silvio

Ich habe die Lösung:

NDVD

Ist ein Player von NVidia

Keine Probs mehr !!!

sorry, aber bei mir ists so:
vcds, svcds, mvcds und dvds spielt der media player mit dem nimo codec pack problemlos ab, wenn : der film auf der festplatte ist. aber wenn du eine gebrannte svcd einlegst spielt er es nicht. da kannst du soviel codecs reinpacken wie du willst. er wird es nicht spielen.
lade dir kostenlos den " ELECARD MPEG2" player herunter. auf dem kannst du auf jedenfall svcds auch von der cd schauen. oder jemand noch ne idee?

Hi,

bei dem von mir gefundenen Programm NDVD 2.55 spielt er die SVCD´s ebenfalls von CD ab.

Ich verstehe hlat nurnicht, wieso es bei PowerDVD hakt, beim Media Player überhauptnicht funzt und ebim NDVD Player problemlos läuft.

Egal, ich habe jetzt ein Progr. gefunden mit dem ich die Filme ans laufen bekomme und kann somit weiterhin meine Videos in SVCD konvertieren und gut ist.

Sollte weiterhin noch jemand eine Lösung finden, wodurch es auch mit z.B. dem MediaPlayer funzt, bitte posten.

Erstmal danke an alle !!!

Gruß

Birdy 77


« mehrere festpalttenradeon 9200 SE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...