Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sata Festplatte nicht installiert - Aber im Bios erkannt

Hallo Welt,

folgendes Problem plagt mich bereits seit 2 Tagen:
Ich habe zwei Sata Festplatten, die korrekt angeschlossen sind, auch vom Bios erkannt werden, aber laut Windows Setup nicht installiert sind.
Ich habe jedoch unter diesen Umständen OpenSuse 10.2 Problemlos installieren können - läuft auch!
Aber ich möchte als Alternative Windows haben.

Meine PC Daten:
- Betriebssystem: Linux openSUSE 10.2
- Mainboard: Asrock 939Dual-Sata2
- Bildschirm: 19" TFT Samsung SyncMaster 930BF
- Grafik: Ati Sapphire Radeon x1600Pro
- Prozessor: AMD 64 X2 Dual Core 4400+ ~ 2.2GhZ



Antworten zu Sata Festplatte nicht installiert - Aber im Bios erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du bei der Windows-Installation mit F6 die S-ATA Treiber mit eingebunden.


« Laufwerk löschen?Rechner wird gebremst, aber warum ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...