Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte

hallo,

ich bin auf der suche nach einer neuen grafikkarte.
sie sollte auf jeden fall die derzeitigen spiele mit den höchsten spieleinstellungen spielbar sein.

PCI express auf jeden fall und mind. 512mb und ne geforce

danke für eure unterstützung! 

« Letzte Änderung: 25.05.07, 18:56:57 von Boss81 »


Antworten zu Neue Grafikkarte:

wäre günstig, wenn du uns dein system postest und wieviel du ausgeben willst..
ansonsten werfe ich einfach 8800GTX in den raum für die wohl eher wenige geld haben

naja ein gutes preis leistungsverhältnis hat die 1950pro und die 8800 GTS 320/640MB, und bitte nich vom speicher beeindrucken lassen der sagt ziemlich wenig über die qualität/güte einer karte  ;)

also mein system:  Intel Pentium 4 3.2 ghz
                   250gb, 1024mb ram (bald 3 gb ^^)
                   gf 6600 gt 256mb, MSI 945p neo- f
und die summe die die grafikkarte kosten sollte ist eigentlich egal  sie soll nur sehr gut sein sprich ich sollte die derzeitigen games auf voller eintellung spielen können ;)

also mein system:  Intel Pentium 4 3.2 ghz
                   250gb, 1024mb ram (bald 3 gb ^^)
                   gf 6600 gt 256mb, MSI 945p neo- f
und die summe die die grafikkarte kosten sollte ist eigentlich egal  sie soll nur sehr gut sein sprich ich sollte die derzeitigen games auf voller eintellung spielen können ;)

Die derzeitigen Games wirst du aber mit deinem CPU nicht spielen können. 
« Letzte Änderung: 25.05.07, 22:11:37 von TyP!C4L »

also bis jz kann ich eigentlich alles auf volle einstellung spielen können ohne probleme zb oblivion usw
 3.2 ghz sind ja ned so wenig 

Wenn du mit der "Krüge" alle deine Spiele in höchster auflösung spielen kannst. Dann hast du nicht die Aktuellen Titel. 

Pac Man, Mario Brothers und Lemmings geht natürlich

ich sage ja nix gegn dich aber du hast scheinbar keine ahnung von meiner grafikkarte bzw meinem PC da ich wircklich alles auf voll spielen kann nur wenn dann immer solche spiele mit der grafikanforderung wie zb crysis haben wird kommen werden werde ich ne neue grafikkarte benöttigen
 

« Letzte Änderung: 25.05.07, 23:21:55 von Boss81 »

Ich hab den AMD 4000+ und die MSI NX7600 GT und 2GB Ram und habe bei den Aktuellen Spielen mit den hohen Auflösungen und  vieler Details ruckler drin.

Und das System ist bestimmt nicht schlechter.

 

wenn dir der preis egal ist, hol dir eine 8800 ultra.
das beste preis/leistungsverhältnis bietet die 8800 gts 320 MB.

lg

Naja, also so schlecht ist die CPU nun wirklich nicht. Warum immer alles, was leistungsmässig ein paar Prozent hinter den aktuellen Standard zurückfällt als "Krücke" (<-das war es doch, was du sagen wolltest, oder) bezeichnet werden muss... Und btw. man wird immer die Situation haben, dass eine Komponente andere "ausbremst" - allein schon aufgrund der verschiedensten Anforderungen verschiedener Anwendungen.
Also: Wenn es ne richtig gute Graka sein soll, kommt wohl nur ne Geforce 8800 in Frage. Ob GTS, GTX oder Ultra (gibts die eigentlich schon?) ist letztendlich ne reine Geldfrage. Und wenn man dann feststellt, dass die CPU nicht reicht, kann man da dann immer noch nachbessern...

ja die 8800 ultra gibt es ab 629€ bei alternate zu kaufen ;)
also meine 8800 gts 320 MB hat 258€ gekostet und die ist auch sehr gut. zukunftssicher sind die 8800 eh wegen directx 10 und sli. ich tippe auf 3 bis 5 jahre für meine grafikkarte. wie lange wird es dauern bis directx 11 kommen wird und wird eine 8800 damit kompatibel sein? directx 9 ging doch von geforce 6 bis geforce 7 oder?
naja erst mal muss sich ja directx 10 etablieren. selbst unreal tournament 2007 äh ut 3 mein ich, wird noch directx 9 kompatibel sein.

lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Crysis wird soweit ich weiß auch noch DirectX 9 supporten.Alternative zur Geforce wäre Die Radeon HD2900XT mit 512MB.

ne Krücke ist er noch nicht aber in voller auflösung kannst wahrscheinlich vergessen.Und ne 8800 wird dein Prozessor mit Sicherheit voll ausbremsen.Spar dir deine Kohle und hol dir ne neue cpu und MB dann kannst alles auf High zocken

naja ich finde meinen PC auf gar keinen Fall langsam bzw "veraltet".
Nur welcher CPU kommt in Frage wenn er angeblich so ne alte "krücke" ist.

Ein quad mit 3,2 ghz kostet soviel wie ein neuer PC und so wird das auch bei den anderen CPU sein
 

@Heinze: ...und dann bremst die 6600er den Prozessor aus. Was ist denn das für ne Logik?

@Philipp: Also sonen Q6600 mit 4 Kernen gibts ab ~500,- das wäre natürlich momentan so ziemlich das Beste was man kriegen kann. Ich würde aber an deiner Stelle damit noch warten, die werden sicherlich in nem halben Jahr deutlich billiger zu haben sein. Ne Alternative wäre auch ein E6600 mit 2 Kernen, so ab ~200,- Wirst dann allerdings möglicherweise auch ein neues Board brauchen, offiziell werden die o.g. CPUs nicht unterstützt. Ich würd erstmal die neue Graka anschaffen, ne 8800GTS bietet glaube ich ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wenn Geld da ist auch gerne ne 8800GTX. Was die 8800Ultra taugt weiss ich aber auch grad nicht


« eigenständige externe festplattegadgets »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...