Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Speichererweiterung. Nur Welchen Speicher?

Hallo zusammen

Ich brauche mehr RAM in meiner Kiste. Nur weiss ich nicht, was für RAM ich da brauche.

Wie erkenne ich nun, welche MhZ-Zahl ich brauche? Gibt ja 533 und 675 und so weiter...


Danke für Eure Antworten.

LG
Heidi



Antworten zu Speichererweiterung. Nur Welchen Speicher?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da gibts Tools zum auslesen... Ich nehme am Liebsten das hier: SiSoft da schaust dann welchen du drin hast oder was fürn Mainboard du hast ;)

Hallo Doc
Danke für den Tipp:
Sandra zeigt bei mir beim Mainboard einfach
Mainboard
Hersteller : Hewlett-Packard
MP Unterstützung : Nein
Modell : 308B
Version : KBC Version 45.23

System Speichersteuerung
Ort : Mainboard
Fehlerkorrektur : Kein(e)
Anzahl von Speichersteckplätzen : 2
Maximal installierbarer Speicher : 2GB
Bank 1 - DIMM #1 : Leer
Bank 2 - DIMM #2 : Siemens 64D64020HDL6B 0310C716 SO-DIMM Synchron DDR-SDRAM 512MB/64 @ 333Mt/s




Wie muss ich das nun interpretieren?

LG
Heidi

Kann mir jemand helfen? Welche Ram brauche ich dem Auszug nach für RAM?

LG
Heidi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also es geht hier um einen Laptop, ja?

...das entnehme ich zumindest als erstes hier raus:

DIMM #2 : Siemens 64D64020HDL6B 0310C716 SO-DIMM Synchron DDR-SDRAM 512MB/64 @ 333Mt/s

Du brauchst ein weiteren SO-DIMM (Small Outline Inline Memory Module)

DDR333 PC2700

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lade dir mal Everest runter...

http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

Oder CPU-Z:

http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/cpu-z/

Das ist sehr einfach zu bedienen und du siehst schnell was du hast.

Der RAM sollte die gleichen Latenzen (z.B. CL 2.5) wie der andere haben. Guck mal da rein...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ihr mit eurem Everest das zeigt dir weniger als SiSoft an....man muss es nur bedienen können ;)

Ansonsten DDR-SDRAM SO-DIMM 333Mhz, da kaufst dir dann nen 512 Riegel oder gleich 1GB kommt drauf an was du vorhast... ;D

Danke für den Tipp.Jetzt hab ich das ganze noch bei meinem Rechner gemacht:

 

Zitat
Speichercontroller
Fehlererkennungsmethode : ECC
Fehlerkorrektur : 1-bit
Unterstützte/Aktuelle Speicherverschachtelung : 1-weg / 1-weg
Anzahl von Speichersteckplätzen : 4
Maximal installierbarer Speicher : 512MB
Maximale Modulgröße : 128MB
Unterstützte STD/FPM/(B)EDO Geschwindigkeiten : 70ns, 60ns
Unterstützte Speichertypen : STD, FPM, EDO, Parität, ECC, SIMM
Unterstützte Speicherspannungen : +3,3V

Physische/BIOS Speicherbänke
ROW-0 (RASL-4 RASL-11) : 256MB DIMM SDRAM Einzelbank
ROW-1 : Leer
ROW-2 : Leer
ROW-3 : Leer

Chipsatz 1
Modell : Silicon Integrated Systems (SiS) SiS648 CPU to PCI Bridge
Bus(se) : ISA AGP PCI USB i2c/SMBus
Front Side Bus Geschwindigkeit : 4x 133MHz (532MHz Datenrate)
Maximale FSB-Geschwindigkeit / Speichergeschwindigkeit : 4x 133MHz / 2x 200MHz
Breite : 64-bit
EA Warteschlangentiefe : 12 Anfrage(n)
Priority Master Warterschlangentiefe : 7 Anfrage(n)

Chipsatz 1 Hub Schnittstelle
Typ : MUTOL
Breite : 16-bit
Vollduplex : Nein
Multiplikator : 2/1x

Logische/Chipsatz 1 Speicherbänke
Bank 0 : 256MB DDR-SDRAM 2.5-3-3-6 (tCL-tRCD-tRP-tRAS) CR1
Kanäle : 1
Geschwindigkeit : 2x 133MHz (266MHz Datenrate)
Multiplikator : 1/1x
Breite : 64-bit
Speicher-Controller im Prozessor : Nein
Auffrischrate : 7.80µs
Stromsparmodus : Nein
Fixed Hole präsent : Nein
 


Wie sieht es hier aus? Was kann ich machen? Stimmt das bei maximaler Speicher, dass ich nur auf 512 verdoppeln kann?
Welche RAM Art?


LG
Heidi

« Gehäuse richtig kühlen.Soundkarten Treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...