Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Boot problem

Moin an alle!!

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen??
Wenn ich meinen Rechner (MSI KT6 Dlta AMD 2600)
+(MSI FX 5600 XT-TD128)einschalte,sieht erstmal alles ganz normal aus(BIOS Routine)wenn da nicht solche weißen streifen in der schrift zusehen wären.
Wird Windows(2K) gestartet ist auch die erste oberfläche verzert.
Wenn ich dann einen Warmstart mache Läuft alles ganz normal ab.
An der spannungs versorgung kann es nicht eigentlich liegen!weil ich ein 425W netzteil drin habe und auch sonst schon alle laufwerke abgeklemmt hatte.

  Für Ratschläge bin ich dankbar



Antworten zu Boot problem:

es könnte am kühler liegen, dass es zu kalt in der wohnung ist!!

Steckt die Karte ganz im Slot und aucg gerade?

Nimm sie einfach mal raus und drück sie wieder ganz rein und festschrauben dann.

Gings denn schonmal ohne streifen oder von anfang an so?

Gruß

Ja manches mal geht es auch ohne streifen(übrigens vertikal)
ach ja und manchmal stürzt der PC einfach ab,also kein Hänger ,sondern wenn ich z.B. Word schließe,kommt ein black screen und der rechner bootet neu.

auch sehr seltsam!!
Ich frage mich langsam ob das an irgend einem von diesen treibern von MSI liegt.
Beim Bootvorgang natürlich unwahrscheinlich!!
ach ja mein rechner ist übrigens NICHT übertaktet!!!

Ich werde es erst nochmal mit karte rinn raus probieren.

Danke!


« Mausproblem...Wie kann ich Win XP formatieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!