Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Falsche Größe 500GB Seagate Barracuda bei Win XP installierung

Hi hab ein Problem mit meiner 500gb Festplatte im Bios wird die richtige Größe erkannt! Schön und gut fange ich jetzt an Win XP zu installieren soll ich sie partitioniern wobei dann die max. Größe bei 131048 KB liegt! Nun meine Frage ich weiß es liegt am Windows aber woran genau? Habe es mit der Win XP Home Version versucht is die vielleicht zu alt?



Antworten zu Falsche Größe 500GB Seagate Barracuda bei Win XP installierung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich denke mal du hast noch eine alte Windows XP CD ohne SP2.Daran liegts.Du kannst ganz normal installieren und nachdem du dann das SP2 installiert hast wird der Rest der Festplatte in der Datenträgerverwaltung angezeigt.Dort kannst du dann den restlichen Speicherplatz Partitionieren.

Ok thx probiere ich mal aus!

Und wenn es dann trotz Service Pack2 nicht erkannt wird. Dann schau mal hier rein:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-180890-0.html


« HP 2100 per TCP/IP anschliessenexterne Festplatte reagiert nicht... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...