Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Daten aus alter Festplatte retten

Hallo

BS XP Home SP2

Nach einer Spannungsspitze iste mein PC gestern leider verstorben. Icvh hab jetzt meinen alten ausgepackt und angeschlossen und der läuft auch wunderbar. Nun wollte ich meine Daten aus dem defekten Rechner retten. Also hab ich die Festplatte ausgebaut und in meinen Ersatzrechner eingebaut ( als Slave gejumpert). Die Platte wird auch erkannt und kann über den Arbeitsplatz aufgerufen werden.
Allerdings ist da natürlich noch mein XP drauf und ich kann auf mein Benutzerkonto und damit auf meine Eigenen Dateien zugreifen . Die Platte als Master zu jumpern und einzubauen klappt auch nicht , die Hardware meines Ersatzrechners ist völlig anders als die alte und xp startet deshalb nicht.
Wie komm ich jetzt bloß an die dateien ran????

Schon mal Danke
Carmen 



Antworten zu Daten aus alter Festplatte retten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Allerdings ist da natürlich noch mein XP drauf und ich kann auf mein Benutzerkonto und damit auf meine Eigenen Dateien zugreifen
Du meinst "nicht" zugreifen, oder?

Schau mal in den Ordneroptionen nach , ob Systemdateien einblenden, und inhalte von systemordnern eingestellt ist.

Sonst müsste es aber funktionieren, wenn du unter D (oder je nachdem, was für ein Laufwerksbuchstabe deine Festplatte zugewiesen wurde), Dokumente und Einstellungen, "Dein Benutzername" und Eigene Dateinen, nachschaust.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja klar , ich meinete natürlich nicht zugreifen :-)).
Klappt aber nicht ich hab bei Ordneroptionen alle Dateien anzeigen eingestellt. Nehmn dann den entsprechenden Pad ( Dokumente und Einstellungen... ) und wenn ich dann auf den Ordner  mit meinem Benutzernamen gehen kommt Zugriff verweigert . Ohen irgenwelche Erklärungen warum :-(.
Carmen

Hallo,

welche BS ist auf den jetzigen PC?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Im abgesicherten Modus die Eigenschaften des fraglichen Ordners aufrufen, Register Sicherheit (bei Home nur im abgesicherten zu sehen) und dein Profilnamen hinzufügen, schreibrechte usw. neu starten, dann solltest du Zugriff haben und rauskopieren können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Super. Danke Dr. Nope. Hat einwandfrei gefunzt.
Carmen

Hab deine letzte Eintragung mit dem Dank an Dr.Nope gelesen. Darf ich dir sagen das der Begriff "gefunzt" im Rheinische abgeleitet wird von der Bezeichnung für das weibliche Geschlechtsteil "Funze" sorry manchmal ist es gut einen Begriff zu hinterfragen befor man ihn nutzt.
LG  :-[ Wilfried

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Wilfried...

Im Bereich Computer und Software bedeutet der Begriff " gefunzt" soviel wie funktioniert, das ist allgemein bekannt...und wenn ich jedesmal bevor ich ein Wort benutze erst mal nachschlage ob es evtl. irgendwo in der Welt eine andere Bedeutung hat ( sag z.B. mal zu nem Japaner DJ Bobo ) dann komme ich zu nix anderem mehr.
 

OK, wir haben alle und immer die moeglichkeit in irgend fettnaepfchen zu treten, ich bin da in guter gesellschaft
wilfried :)


« Windows XP: RAM in notbook fujitsu siemens amilo-a einbauenWindows Vista: Suche treiber für usb Firewire combo pcmcia card für Windows 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...