Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Frage zu der ganzen PC Architektur

Hallo... also ich habe mich schon selber informiert und bin auch recht weit gekommen bis auf paar verständniss fragen und ob ich das richtige im kopf habe.

Die CPU ist mit der Northbridge über den FSB verbunden der FSB und die Multiplikatoren bestimmen den CPU takt. Ich habe gelesen das der FSB takt über ein Quarz baustein sein takt bekommt... aber wie genau funktioniert das?

Weiter gehts: Der Arbeitsspeicher ist über den BUS mit der Northbridge verbunden und damit mit der CPU verbunden. Der Arbeitsspeicher verfügt jetzt über einen eigenen Takt woher kommt er? Ich habe das so verstanden das der BUS zwischen Northbridge und Arbeitsspeicher mit dem FSB takt getaktet ist und die Multiplikatoren des RAM´s den RAM takt regeln... ist das so richtig? Wie nennt sich dann der Bus zwischen Northbridge und RAM weil PCI ist ja anders getaktet....

Und noch was: die restlichen geräte werden mit dem PCI bustakt betrieben also auch die IDE Controller... die verbindung zwischen IDE Controller und Festplatte ist ja auch ein BUS... dann müßte er auch ein takt haben oder?

und was kleines für den abschluß:
Die Datenübertragungsrate da spielt doch auch der bustakt eine rolle oder wie funktioniert das z.B. in der Festplatte....

hoffe das beantwortet jemand?
 



Antworten zu Frage zu der ganzen PC Architektur:

Ich wills jetzt nicht wiederkauen. Deshalb schau mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bus_%28Datenverarbeitung%29 

um erlich zu sein hat mir dieser artikel nicht weitergeholfen... habe es schon vorher einmal gelesen... also es beantwortet keine meiner fragen.

Vielleicht solltest Du Dich dort mal durchklicken.

Die ganze Struktur hier zu erläutern und die Verhältnisse der einzelnen Taktfrequenzen aufzuzählen würde vermutlich den Rahmen dieser Seite sprengen.

Im Übrigen bin ich mir noch nicht so ganz darüber im Klaren:
Hast Du ein Problem damit, die Zusammensetzung der BUS-Takte zu verstehen, oder wie die einzelnen Busse zusammenarbeiten? Oder aber vielleicht doch eher damit, dass das etwas ist, was ein normalsterblicher User eigentlich nicht beeinflussen sollte?  ;)

ja du hast recht mein problem liegt bei den takten bei dem BUS und niergends konnte es bis jetzt beantwortet werden habe schon so viel gesucht und geklickt.....

Vielleicht hilft Dir dann das weiter:

http://www.stormtronix.de/PC-Bau/hardware/bussysteme.html

 

das ist schon hilfreich doch jetzt habe ich nur noch eine spezifische frage... mit welchem BUS ist der Arbeitsspeicher mit der Northbridge verbunden und wie spielt diese taktfrequenz mit der des Arbeitsspeichers?

wie du schon selbst gesagt hast!

der ram und die cpu sind mit der northbridge verbunden!
der takt des rams ergibt sich vom FSB!
den ram takt kann man mit den RAMTEILERN und dem fsb verändern/einstellen (im bios)!
der ram kann im verhältnis zum fsb asynchron laufen! also der fsb zb. 266 und der ram 400!
der fsb wird ja verVIERfacht! warum das ist, weiß ich auch nicht!^^


also ich bin auch kein experte und kenne mich auch nicht so dolle aus!^^

aber, wenn du im web keine erklärungen findest, dann findest du sie hier mit großer wahrscheinlichkeit auch nicht!

wieso muss man das wissen ???

Na über den FSB... :-[

Guckst Du weita:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0403311.htm

Da steht auch wieder was zur Taktfrequenz...

wieso muss man das wissen ???

Um z.B. eine 8800 gts zu übertakten vielleicht?  ;D

Hallo... ne will nichts übertakten... jedenfalls noch nicht  ;) aber ne GTS8800 zu übertakten wäre mal ein versuch wert.
Nein mal im ernst ich will es einfach so wissen ich möchte den Computer mit all seinen details verstehen seien sie noch so kompliziert oder so einfach ::)

Also ist die Verbindung zwischen RAM und Northbridge eine PCI verbindung jedoch mit dem takt des FSB und durch die RAM Multiplikatoren erstellen dann den RAM takt... nun denke ich das ich es richtig verstanden habe.

Zu der Datenübertragungsrate sie gibt ja an wieviele daten pro sekunde übertragen werden. Das heißt doch das wenn der bus mehr leitungen (Datenleitungen) besitzt können auch mehr daten übertragen werden das selbe gilt doch auch wenn sich der Bustakt erhöht, oder?

@P
Sieh mal auf die Datumsangaben der Beiträge.
Manche Poster wissen womöglich wegen Gedächtnisverlust gar nicht mehr, daß sie hier mal etwas angefragt haben.  ;D
Wie sollen sie jetzt deine "hervorragende Antwort" erfahren?


« Pc St├╝rtz ab bei Videos aber Zocken nicht, wie das?Netzteil »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

AT Bus
AT leitet sich ab von Advanced Technology, einer Bezeichnung für speziell ausgerüstete IBM-Rechner und Kompatible. Bei dem  AT-Bus handelt es sich um eine ...