Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC schneller machen, welche Komponenten austauschen?

Hallo,

Ich habe einen Computer von Mediamarkt und möchte diesen aufrüsten, damit man soweit wie möglich neue Spiele gut drauf spielen kann. Also hier was zum Computersystem:

Betriebssystem:  Windows XP SP II
Motherboard-       
CPU
Typ: Intel Pentium 4 650, 3400 MHz (17 x 200)
Name: Unbekannt
Motherboard Chipsatz: nVIDIA nForce4 Intel Edition
Arbeitsspeicher: 1024 MB (DDR2-533 DDR2 SDRAM)
2 Grafikkarten: 2x NVIDIA GeForce 6600 GT  (128 MB) (eine wird genutzt, zweite nur da, falls erste kaputt geht?! Oder kann man auch beide nutzen ??? )

Ich denke mehr brauch ihr nicht oder? Also, würde es nicht reichen, noch ein 2. RAM-Riegel zu kaufen, um 2 GB RAM zu haben und ne bessere Grafikkarte? Ich hätte 300 Euro zur verfügung. Bisschen darüber ist auch nicht schlimm, aber darunter ist halt besser  ;)

Danke schon mal für die Antworten

MfG Herrybert123



Antworten zu PC schneller machen, welche Komponenten austauschen?:

 ;)
hi.... ;D;D
2karten kannste nicht zusammen nutzen da dein board nicht SLI fähig ist!(die karten auch nicht"
bessere karte rein und event. auf 2gb den arbeitspeicher aufrüsten!!
mfG

Okay, danke, das mit dem RAM Riegel ist kein Problem, könntet ihr ir aber noch eine gute Grafikkarte empfehlen? Wie gesagt, 300€ hab ich zur Verfügung.

Danke schon mal  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ATI X1950Pro, so um 130EUR.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für ca. 40€ würde ich den ram auf 2gb aufstocken. bleibne noch 260€ für ne anständige karte. würde ich spontan auf eine 8800GTS 320 wert legen.aber bei deinem system reicht auch eine langsamere,denn die 8800gts würde arg ausgebremst werden durch den CPU 


« 2 telefonboxenKeine Soundkarte mehr ....HILFE!!!!!!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!