Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Seit upgrade auf E6850 erkennt Bios CPU nur mit 2.3 Ghz

Hallo beisammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe meinen Prozessor getausch von E6750 auf E6850
und habe damit Horror Probleme.
Erst hatte ich im Windows etliche Bluescreens, diese konnte ich durch ein Chipsatz Update zwar beseitigen, habe nun aber das Problem das sich der PC im laufenden Betrieb nicht mehr neustarten lässt, dass heisst ich muss ihn immer komplett herunterfahren. Das wäre ja nicht so schlimm aber beim nächsten mal einschalten läuft er zwar an aber nichts bootet.
Wenn ich ihn dann nochmal aus- und einschalte fährt er zwar hoch gibt aber einen falschen CPU Takt beim Booten aus 2,3 Ghz.  ??? ???
Bitte um Rat?
 



Antworten zu Seit upgrade auf E6850 erkennt Bios CPU nur mit 2.3 Ghz:

 

Zitat
Bitte um Rat
und wir bitten um angaben

hast du eist aktiviert? (stromspartechnik)
was hast du im bios eingestellt? (etwas geändert oder alles auf standard)
wie kommst du zu dem takt von 2,3 ghz? (welcher mulitplikator, welcher fsb?)


du kannstja mal versuchen ein biosupdate zu machen oder/und die biosdefaults zu laden!


 

Hat sich erledigt konnte durch Bios Update behoben werden


« BurninTest "Serious" Ram ProblemNachfüllen von origenalpatrone Cannon Primax Mp 510 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...