Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB 2.0 Festplatte/Partition nicht erkannt! Dringend um Rat gesucht!

Hallo,

ich habe ein, für mich, großes Problem. Ich wollte heute mal wieder meine interne HDD (habe Laptop) formatieren. So sicherte ich meine ganzen wichtigen Daten auf der einen externen Festplatte (120GB von Maxtor). Während der Übertragung hing sich der Explorer auf und ich habe die Platte einfach noch mal ausgemacht damit sich der Explorer wieder einfängt. Dann begann ds Problem. Die Platte/das Gehäuse ist zwar an, aber auf dem Arbeitsplatz wurde nichts angezeigt. Danach formatierte ich meine interne Platte, da ich dachte danach geht es wieder. Da war ich auf dem Holzweg. Sie wird immer noch nicht auf dem Arbeitsplatz angezeigt. Unter "Verwaltung"->Datenträgerverwaltung (oder wie das heißt) ebenso nicht. Wenn ich Partition Magic starten will kommt nur "Partitionstabelle defekt). Aber nur (!) wenn die Platte eingeschaltet ist. Ich weiß es nicht mehr weiter, 120GB Daten kann ich nicht einfach so wegschmeißen. Da muss es doch Lösungen geben.

Randinfos: Ich habe WinXp Pro, USB 2.0 Anschlüsse + Treiber und meine andere ext. Festplatte wird komischerweise erkannt.

Ich danke herzlichst im voraus.
 



Antworten zu USB 2.0 Festplatte/Partition nicht erkannt! Dringend um Rat gesucht!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

du bist ja lustig, da wird das kopieren der Daten abgebrochen und du formatierst trotzdem die Festplatte ???
*kopfschüttel*

Kannst mal TestDisk versuchen um die externe Platte wieder herzustellen.

Aber was nicht kopiert wurde ist auch nicht da.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein nein, so war das nicht gemeint.

Also, vorher waren schon Daten drauf, lesbar und alles. Die Platte ging. Ich habe nur noch 1-2 Dateien versucht auf die externe zu überspielen, aber da hing sich das System auf.

Formatiert habe ich meine interne (!) Festplatte. Das Problem ist die externe. TestDisk habe ich schon versucht und bei der Analyse kommt "Partition: Read Error" oder sowas.

Es geht nicht darum, dass kein Daten auf der Platte sind (denn das sind sie) sondern dass die Platte erst gar nicht angezeigt wird (außer im Gerätemanager)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich wollte heute mal wieder meine interne HDD (habe Laptop) formatieren. So sicherte ich meine ganzen wichtigen Daten auf der einen externen Festplatte (120GB von Maxtor). Während der Übertragung hing sich der Explorer auf und ich habe die Platte einfach noch mal ausgemacht damit sich der Explorer wieder einfängt. Dann begann ds Problem.
wie soll das denn ein Aussenstehender  sonst interpretieren.

Das du die interne formatiert hast ist schon klar.

Was spricht die Datenträgerverwaltung von der externen Platte ?

Bei der Analyse von Testdisk kommt der Error.
Du sollst aber die Partition wiederherstellen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, tut mir Leid, wenn ich es etwas missverständlich erklärt habe. Vorgänge zu beschreiben ist nicht so meine Stärke :)

Was die Datenträgerverwaltung "sagt", weiß ich nicht, weil auch dort die ext. Festplatte nicht angezeigt wird.

Und wie stellt man die Partition im TestDisk wieder her? Das ist alles in feinsten Englisch gehalten, dass ich da nicht durchblicke.

Ich bin für jeden Tip dankbar. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht hilft dir diese Dokumentation etwas weiter:
http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE#Dokumentation

Zitat von: olli2301
Das Problem ist die externe. TestDisk habe ich schon versucht und bei der Analyse kommt "Partition: Read Error" oder sowas.
auch diese Aussage hilft nicht weiter. Wenn dann die genaue Fehlermeldung.   
« Letzte Änderung: 24.10.07, 22:16:01 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann werde ich mich mal daran versuchen, auch wenn ich nicht glaube, dass ich da viel ausrichten kann. Bin diesbezüglich nicht allzu versiert.

Zu der Fehlermeldung: das ist soweit ich mich erinnern kann die genaue Fehlermeldung. Schlicht und einfach die 3 Wörter. Seltsam alles.. es kann doch nicht sein, dass keine Partition auf der HDD ist. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

haben wir öfters, dass bei USB-Platten die Partitionstabellen zerstört werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könntest Du vielleicht noch den genauen Link zu der Seite geben, wo beschrieben ist, wie man die wieder herstellt? In dem ganzen Wirrwarr finde ich mich nicht ganz zurecht. Tut mir Leid :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry, kenne da keine besser Seite.
Ist eben ein englisches Programm, da kann man froh sein wenn man überhaupt etwas in deutsch findet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, ich meinte auf der Seite, die Du mir schon gegeben hast. Da stehen unter "Dokumentation" ja mehrere anwählbare Punkte. Aber unter welchen von dem darf ich suchen? (Entschuldigung für das blöde anstellen von mir)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schwer für mich, da ich das Programm noch nie einsetzten musste.

Aber normalweise sollte die Platte in der Datenträgerverwaltung angzeigt werden.
Warum das bei dir nicht der Fall ist ???

Vielleicht hier:
http://www.cgsecurity.org/wiki/Wiederherstellungs-Beispiele

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das ist eben das kuriose. Auch bei einem anderen Rechner (Desktop-PC) wurde sie nirgends angezeigt. Als Hardware wird sie erkannt - nicht aber als Partition.

Zum ko**** 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also bisher hat nichts funktioniert mit dem TestDisk. Der sagt mir, wenn ich auf "Analyse" gehe immer, es sei keine Partition gefunden wurden bzw. vorhanden. Das kanns doch nicht sein. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

evtl. die Platte mal aus dem Gehäuse nehmen und als Slave in den Desktop-PC einbauen und versuchen.


« bios chip wird sehr heiß.Headset Problem, nur teilweise Sound?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HDD
Siehe auch Festplatte ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...