Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Eigenbau PC + Nach Zusammenbau kein pieps ton beim booten, monitor schwarz

Hallo,

nachdem ich mir nun heute bei meinem PC-Fachmann meine "Einzelteile" abgeholt habe und diese heimisch zusammengebaut stehe ich vor einem Problem, welches meine Kompetenz überschreitet. Da ich nciht zum ersten mal mir meinen PC selber zusammen gebaut habe und auch bei Freunden und Verwandten dies immer tue, habe ich also einige Erfahrung wie das funktioniert. Lange Rede... Nun zu meinem Anliegen:

Ich habe das neue Mainboard, in das neue Gehäuse eingebaut. Den Arbeitspeicher 2 x 1GB im DualChannelbetrieb auf die Leisten 1+3 gesteckt und die CPU eingebaut, wie es im Handbuch stand. Die neue Grafikkarte eingebaut und mit dem Monitor vebunden und die alte Festplatte + das alte Laufwerk eingebaut. Alle Kabel auf dem Mainboard verbunden / eingesteckt.

Nun machte ich den PC an und siehe da.... nichts... Graka Lüfter läuft, Netzteil läuft, HDD bekommt Strom und Vibriert (auch LED ist an), Laufwerk kann man öffnen und schließen.

Diesen Fehler hatte ich noch nie. Alles scheint zu laufen , aber er Piepst net und zeigt kein Bild.

Habe fast alle Komponenten ausgetauscht und in einem anderen Rechner getestet. Nur die Grafikkarte konnte ich nicht testen, da nur der PC PCIe hat.

Hoffe ihr könnt mir helfen, sodass ich den vllt. heute oder morgen fit bekomme. Wie gesagt, Strom scheint da zu sein, kein bild und kein piepsen. Was auch komisch ist, ist dass das Board einmal den 20er Stecker und einen 4er Stecker für Strom, mein Netzetil aber nur den 20er hat. PC wurde mir in nem Laden zusammen gestellt, wollte nur selber zusammen Basteln um 25 € Monatge kosten zu sparen.

Zum Schluss noch mein Sytsem.
Neue Komponeten (heute gekauft):
- Geh MIDI Coolern Centurion5 CAC-T05 Gehäuse
- Gehz Netzteil 480 Watt XilencePower ATX 20+4
- PCIe ASUS Radeon 2600 XT 256 MB HDCP
- Intel Core 2 DUO E6850 3,0 Ghz + Intel Original Lüfter
- 2x 1 GB RAM DDR2 PC-667 CL5,0 (Samsung)
- MBI Gigabyte GA-P35-DS3 (Rev. 1.0)
Alte:
- 200 GB IDE Festplatte Samsung
- DVD-Laufwerk no name



Antworten zu Eigenbau PC + Nach Zusammenbau kein pieps ton beim booten, monitor schwarz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo  :)
die antwort haste dir schon selber gegeben ,du brauchst ein neues nt mit 24 pins (20+4) das board braucht die zusätzlichen 4pins (ist extra zusätzlich 12v leitung) sonst ist kein booten möglich.
 
« Letzte Änderung: 01.12.07, 22:28:31 von peter50 »

schade, dass du dir so ein mist netzteil gekauft hast! hier haste am falschen ende gesparrt!

ich glaube aber nicht, dass das netzteil schuld ist!

leider geht aus deiner beschreibung nicht klar hervor welchen 4 poligen stecker du meinst!
meinst du die erweiterung vom atx stecker! (20 auf 24 polig)
oder den alten (p4) 12volt stecker (4polig, oder bei manchen boards 8polig (bei dir 4pol))

konnte auch aufgrund deiner ungenauen beschreibung vom netzteil nichts genaueres herausfinden! hatte nur ein 480watt 2.0atx gefunden, das sollte aber alle anschlüsse bereit stellen!

http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format


« Canon IP 4300 druckt keine Graustufen bei Fotopapier.Maus monitor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

CPU
Siehe Prozessor ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...