Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit dem CPU-Speed + Front-Audio Anschlüsse

Hallo liebes computerhilfen.de Team,

da ich ab heute in Besitz einer neuen Grafikkarte (der GeForce 8600) gekommen bin, habe ich beschlossen diese nun natürlich auch gleich einzubauen.

System:
Intel Core 2 Duo Prozessor E6400 2,13 Gigahertz
2048 MB DDR2 - RAM
nVidia GeForce 8600 GT 512 MB
Realtek HD Sound (onboard)
MS-7293VP @ Fujitsu Siemens
 
Seit dem das getan ist hab ich folgende 2 massive Probleme:

1. Funktionieren die Front-Audio Anschlüsse also für Mikrofon und Kopfhörer überhaupt nicht mehr, dass heißt wenn ich versuche entsprechende Geräte anzuschließen tut sich garnichts! Es wird halt "erkannt" das nichts einsteckt ist. Der hintere Audio-Anschluss hingegen funktioniert tadellos! Natürlich sind aktuellste Sound-Treiber installiert. Meine Vermutung hier wäre, dass ich versehentlich beim Aufschieben der PC-Hülle irgendwie die Dinger entschärft habe, denn beim Grafikkarteneinbau selbst, habe ich da nix dran gemacht, da ich ja am PCI-E x16 Slot zu tun hatte...
Ob es reicht, einfach mal reinzuschauen und zu gucken ob evtl. irgendwelche Stecker lose sind? Oder an was könnte das liegen?

2. Durch das Analyse-Programm CPU-Z ist mir wirklich fast mein Herz in die Hose gerutscht! Da ich ja einen (no OC)
   laut system einen cpu-speed vonn ca. 2100mhz sollte wundert es mich nämlich umzusehr warum laut dem Programm die Geschwindigkeit ständig zwischen ca. 2100mhz und 1596mhz wechselt!!!
Das ist wiederrum eine Vermutung das es an der Grafikkarte zusammenhängen könnte, da ich glaube, dass mein Netzteil zu schwach ist!
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube ich benutze ein 150 W Netzteil, was ja eig schon so zu wenig wäre oder?
Seit Einbau der Grafikkarte hab ich das Problem.. Mit diesem ständigen CPU-Speed Wechsel.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin sehr verzweifelt im Moment :(

MfG Pat1991



Antworten zu Problem mit dem CPU-Speed + Front-Audio Anschlüsse:

Sorry für den Doppelpost aber noch eins zum 2. Problem...

Nicht nur der CPU-Speed ändert sich so rapide sodern gleichzeitig sinkt der Standard Multiplikator von 8.0x auf 6.0x... da is doch aber 100% was nich richtig..
habe über längere Zeit auch die Temperaturen überprüft, die allerdings sind immer gleich geblieben bzw. ändern sich regelmäßig um 2-3 Grad, auch wenn ich versuche etwas zu spielen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann besorg dir man erstmal ein ab 450 Watt Marken NT, dann meldset Du dich wieder.

Hallo,

danke erstmal für den Tipp mit dem Netzteil, aber so wies aussieht liegts wohl garnich dadran^^

Ich hab mal nen vollen CPU-Auslastungstest mithilfe von Prime95 gestartet. Und siehe da, genau wenn der Prozi auch arbeitet dann wird auch die volle Leistung angezeigt und zwar die ganze Zeit:) Genau wo ich den Test gestoppt habe, ging auch wieder die Leistung runter. Im Grunde ein ganz einfaches und logisches Prozedere, aber man wird sich doch mal Sorgen machen dürfen ;)
Aber trotzdem sollte auch in Zukunft solch ein Netzteil angebracht sein, stimmt...

Damit wäre das 2. Problem schonmal gelöst denke ich, jedoch beim 1. vermute ich, dass es ganz so is wie ich vorher geschrieben habe  :-X

Bitte nochmal um Hilfe

MfG Pat1991

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, Du willst uns doch nicht weiß machen, dass Du die Konf. mit einem 150Watt NT betreiben kannst??

Nein, aber wenn du lesen könntest, dann wüsstest du, dass ich geschrieben habe, ich weiß es nicht genau.

Werde gleich mal gucken wieviel das Teil wirklich hat, weil das mir wirklich bisschen komisch vorkommmt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
benutze ein 150 W Netzteil
Zitat

aber so wies aussieht liegts wohl garnich dadran

Ich kann lesen

 

Zitat
Ich BIN MIR NICHT GANZ SICHER, aber ich GLAUBE ich benutze ein 150 W Netzteil, was ja eig schon so zu wenig wäre oder?

Und jetzt bitte wieder ordentliche Hilfe, falls einer weiter weiß..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast immer noch nicht geschrieben wie stark dein NT nun ist.
Ich habe in der #2 gleich geschrieben, es liegt am NT.
 

Zitat
aber ich glaube ich benutze ein 150 W Netzteil,
Beseitige doch erstmal deine eig. Zweifel.

Also: http://www.fsp-power.ru/english/1_product/2_detail.asp?mainid=1&fid=52&proid=330

Genau den hab ich. Das heißt also doch 350 Watt, wenn ich richtig lese.

Das sollte ja dann wohl doch erstmal ausreichen oder?

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist arg schwach.
Die Wattleistung alleine ist nicht ausschlaggebend sondern die Ampeer:
Output
 
  Output Voltage Min. load Max. load  Load Reg. Ripple & Noise
        +3.3V   0.5A  22.0A ±5%  50 mV P-P 
       +5V      0.3A  21.0A ±5%  50 mV P-P 
       +12V1    1.0A  10.0A ±5%  120 mV P-P 
       +12V2    1.0A  15.0A ±5%   120 mV P-P 
       -12V     0.0A  0.5A ±10%  120 mV P-P 
      +5Vsb     0.0A  2.0A ±5%   50 mV P-P 
 
 
 
.+3.3V & 5V total output shall not exceed 150W.
.+3.3V & 5V & +12V total output shall not exceed 330W. 
 
 
Ich habe meine Werte im Augenblick nicht zur Hand. Aber mal die von deinem, evtl. kann jemand anders was dazu sagen.

Hmmm naja ich kenn mich da überhaupt nicht aus, wäre auch dafür wenn mal jmd. 2. was dazu sagen könnte... Möchte ja nich das mir unnötiger Weise was überhitzt oder so :(

Mal kurz zum anderen Prob.
Das ist jetzt gelöst, lag daran, dass wirklich dieses Verbindungskabel sich zwischen Soundkarte und Audio-Anschluss sich am Ende der Soundkarte gelöst hat. Hab darauf hin versucht es wieder normal einzusetzen, was aber anfangs nich ging, da diese pins da etwas verbogen waren, kam wahrscheinlich dadurch das ich das Kabel beim Raufschieben der PC-Hülle versehentlich mitgezogen habe.
Hab die pins darauf hin etwas gerade gebogen, aber mit aller Vorsicht und nun steckt das Ding auch wieder. Sound, Micro funktioniert wieder 1A.


« Ist eine Uebertaktung des GHZ gut??? Front USB korrekt am GA-965P-DS3 anschließen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Teamviewer
Teamviewer ist eine Software für Desktop-Sharing und Fernwartung. Hierbei kann man auf den Desktop seines Sharing-Partners zugreifen und daran arbeiten. Für pri...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...