Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC geht bei Spielen (Crysis) einfach aus

Hallo, ich hoffe mir kann einer von euch helfen!
Ich habe bei Crysis, besonders bei graphisch anspruchsvollen Stellen das Problem das mein PC dazu neigt einfach auszugehen....er fährt dann auch nicht direkt wieder hoch wie beim Neustart, sondern man muss ihn einschalten!!! Woran kann das liegen, ich schreibe hier mal alle Daten drunter die laut meiner Recherche ausschlaggebend sein könnten!
Schonmal Danke!!!

Mein Computer:
Mainboard: XFX 680i SLI
GPU : XFX 8800 GTX XT 768MB
RAMM: 2x 1GB Corsair
CPU: Intel Core 2 Quad Q6600 (Kühler boxed)

Netzteil ist ein 680W Purepower von Thermaltake, die Spannungen sind:
12V1 15A
12V2 15A
12V3 8A
-5V 1A
-12V 1A
5VSB 2A
5V 50A
3,3V 28A

(das MB hat einen 8pin Stecker, der aber im mom nur mit 4pins besetzt is, da das NT nur diesen hat, und ich noch keinen Adapter habe, kann es daran liegen?)

Die Temperaturen liegen im Normalbetrieb bei:
GPU: 60°C
CPU: 38°C
System: 33°C

bei Crysis leigen sie bei:
GPU: 80-85°C
CPU: 45-50°C
System: 45°C

(das sollte ja normal nicht das Poblem sein, die Temp hört sich nirgendwo dramatisch an!)



Antworten zu PC geht bei Spielen (Crysis) einfach aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Netzteil ist etwas schwach für die GTX. Die 630W sind OK. Aber die 15A auf der 12V Leitung sind zu wenig. Wie alt ist das NT? Vielleicht liegt es auch am Alter.

In diesem Forum empfehlen viele User NTs von Be Quiet. 500W sollten bei dir ausreichen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solltest erstmal den Adapter kaufen ich denk damit wirst du einiges wegbekommen 

Ja das Netzteil is von meinem alten Rechner, das dürfte jetzt ca. 1-1,5 Jahre alt sein...ich dachte schon das es vll an den 15A bei 12V liegt....aber die Karte hat ja 2 Ansschlüsse mit je 15A...denkst du das reicht nicht? Lohnt sich da ein neues NT??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Denk schon du wirst ja auch in der vergangen heit nicht zimperlich gewessen sein oder ?
bei mir ist auch eins fällig meiner steigt einfach immer aus wenn die Graka leistung bringen muß,ich werde mir aber das 500w be quit holen zwar etwas teurer aber dafür auch stabil 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

15 ampere auf der 12er ? Das schaffen selbst die billigsten Noname teile...
Ein gutes neues hat mindestens 23. Viele 25-30 oder noch mehr !
Wundert mich dass das ding überhaupt einen PCI-E Stromanschluss hat...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die 12V schiene ist unterteilt  8)

daran liegts eher nicht

seine gesamte 12V schiene hat eine leistung von 52A

EDIT : scheinbar gibts vom Purepower 680W 2 verschiedene versionen, einmal mit 15.15.8A und einmal mit 14.23.15A ...dennoch sollte das NT stark genug sein
   

« Letzte Änderung: 23.01.08, 21:23:00 von Mullmanu »

Hallo Leute, ich habe genau das selbe Problem

Leistungen meines PC's:

Motherboard: Gigabyte MA77O-UD3
Grafikkarte: Sapphire ATI Radeon HD 4870
CPU: AMD Phenom II Black Edition
RAM: 2x2GB G.SKILL DDR2
Netzteil: Jersey Black Edition 600W ATX 2.2

2.0 Lüfter: 1 x 14 cm PFC: passiv Eingangsspannung: 230 Volt Anschlüsse: 1x 24/20Pin (MB), 4x 4Pin Peripheral, 1x 4Pin FDD, 1x 4Pin +12V, 4x 5Pin SATA, 1x 6Pin PCI-Express, 1x 8Pin +12V

Bitte um Hilfe ... Danke im vorraus  ;)


 

genau das selbe problem?
oder...
-startet er neu
-geht er aus
-bluescreen
-friert sich ein

sind deine temps in ordnuung...beschreib mal alle unter last und im idle
(cpu mit prime oder ortos und gpu mit furmark auslasten)

Es ist genau das selbe Problem, bei aufwendiger Grafik geht er einfach so aus ... anmachen kann ich ihn danach auch nicht eindach so, nur wenn ich vorher die Stromverbindung unterbrochen hab ... deswegen tendiere ich selber auch schon auf das Netzteil.

Also normal sind die Temperaturen:
CPU: 39°C, GPU: 47°C

beim letzten mal als er beim Crysis spielen aus gegangen is hab ich mir nach dem anschalten die Temperaturen gemerkt:
CPU: 48°C, GPU: 56°C

Temperatur des CPU unter Auslastung von Prime95 gemessen von CoreTemp: 55°C
Temperatur des GPU unter Auslastung von FurMark_v1.7.0: 82°C
 

mhhh...könnte alles mögliche sein auf gut deutsch, aber das nt ist es wohl am wahrscheinlichsten ;)

also entweder mal mit nem anderen probieren oder deins zum durchchecken in´n laden geben...geht ganz fix und kostet nicht die welt (wenn du es dort gekauft hast sogar kostenlos)

Alles klar, ich glaube das versuche ich mal ;) das nt war auch ein "spontankauf" und war nich das teuerste 


« löschenWindows Vista: Beim Anschluss externer Lautsprecher auch interner L. an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...