Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 GB Ram-Riegel mit versch. Mhz...?

Hi,

habe z. Zt. 2x2 GB Ram-Riegel + 2x1 mit jeweils 667 Mhz. Möchte die beiden 1er ersetzen durch 2x2-Riegel mit 800 Mhz.

Beißen sich die 2 versch Riegel mit 667/800 Mhz? Bringt es überhaupt was, 800 Mhz zu nehmen?



Antworten zu 2 GB Ram-Riegel mit versch. Mhz...?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die 800MHz werden automatisch auf 667NHz runtergetaktet. Du solltest aber unbedingt RAM vom gleichen Hersteller mit den gleichen Werten nehmen.

Danke für die Antwort. die beiden 2X2 667 Mhz hab ich vor 2 Wochen gekauft. Könnte sie vielleicht noch umtauschen. Würde es was bringen, wenn ich 4x2 Gb 800 Mhz nehmen würde im Vergleich zu 4x2 667?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es würde dir in erster linie gar nichts bringen 8GB zu verbauen. nicht mal 4GB werden heutzutage ausgenutzt. einen geschwindigkeitsunterschied zwischen DDR2 800 und 667 ist nicht zu bemerken

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wozu eigentlich 8GB? Ob nun 800MHz oder 667MHz - hier merkst du keinen Unterschied. :) 

Habe ein 64Bit-System laufen (vista) + brauche es für Bild/video/Compositing.

Bringt 800 Mhz im gegensatz zu 667 dann wirklich nichts?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, laut dem test bringt es ja wirklich so gut wie überhaupt nichts.

Habe aber eben nochmal mit dem Händler telefoniert. Er würde die 2 Wochen alten zurück nehmen und mir dafür 4x2 800 Mhz zum gleichen Preis verkaufen (wahrscheinlich sind die Preise wieder gesunken).

Es wären dann welche von afeneon (oder so ähnlich). Es sagt, das wären Infineon-Chips. Gibt´s da Unterschiede in der Leistung zu z.B. Kingston?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du meinst ram von Aeneon

die würde ich nicht unbedingt nehmen. das ist eher ram der billigeren sorte.

@TheDoc : wo bist du ? klär mal eben über Aeneon auf  ;D

eigentlich müssten deine jetzigen 6GB auch vollkommen ausreichen 

 

Zitat
eigentlich müssten deine jetzigen 6GB auch vollkommen ausreichen   

Du kennst After Effects nicht ;).

Wenn Aeneon von der billigeren Sorte ist (was ich ja am Preis merke) - wo liegt denn da jetzt der Unterschied in der Qualität? Und wie merke ich das im Praktischen Gebrauch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

qualität ein wenig schlechter, wahrscheinlichkeit auftretender Freezes/ Abstürze steigt

speicherinkompatiblitäten mit diversen mainboards bzw. anderen Ram riegeln sind wahrscheinlicher

« Letzte Änderung: 19.02.08, 19:43:09 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hatte meinen PC 2x einschicken müssen da der verbaute Aeneon-RAM durch Herstellungsfehler den Geist aufgegeben hatte ... das letzte Mal hab' ich mir selber 2 Gigabyte von Corsair eingebaut und der funzt (lebe mit 667 MHz - hatte keinen merklichen Unterschied zu den vorherigen 800 MHz) ...

Aeneon - krampf ...

Daher - je qualitativ besser der RAM ist, desto langlebiger und wie gesagt auch kompatibler. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@TheDoc : wo bist du ? klär mal eben über Aeneon auf  ;D

Schrott ;D

@Uwe Ne lass das mal mit den Aeneon... laufen nach dem einbau oftmals auf 533 oder 667 (welche günstiger sind), musst dann per hand umstellen, werden von einigen Boards nicht erkannt und und und...

Du kennst After Effects nicht ;)

Wer nutzt denn After ??? Adobe ist eben eine Hardware-Schleuder... ich bin mit Nuke zufrieden.
Auch wenn wir auch noch Flame und Flint nutzen ist Nuke bei mir obenauf, top Programm !

Machst du das Privat oder Geschäftlich ?? Wenn das jetzt nicht dein Job ist, wäre da nicht Combustion deutlich angenehmer, ist doch viel günstiger... hardwarehungrig naja immernoch besser als Adobe ;D

Achso zum RAM: Corsair ist meine Empfehlung, sehr gute Teile ! Geil hat mich auch überzeugt, genauso wie OCZ, Crucial zum OC, kingston ist auch vernünftig ;)

War heute bei meinem Händler persönlich und wir haben nochmal ein bisschen geplaudert. Er sagt, er benutzt selbst Aeneon und hat noch nie Probleme gehabt. Aber bei mir saß der "Virus" natürlich schon tief nach eure Impfung.

Wir haben uns jetzterst einmal so geeinigt: Er gab mir noch 2x2 GB Aeneon mit (667) und hat aber gleichzeitig noch 4x2 Kingston 800 bestellt, die ich dann für ein paar Euronen mehr im Tausch bekommen kann. Hab die 4 Riegel Aeneon jetzt drin - hab zwar keine Probleme,aber werde wohl dann morgen die Kingston nehmen, zumal sich im Preis nicht viel tut.

Ae benutze ich privat + beruflich (das gesamte Production Studio CS3). Hat mich an Einarbeitung eine Menge an zeit + Arbeit gekostet. Da steig ich nicht mehr um auf Combistion - zumal ich AE besser finde. Und Nuke ist eine Welt für sich - nichts für mich... :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wir haben uns jetzterst einmal so geeinigt: Er gab mir noch 2x2 GB Aeneon mit (667) und hat aber gleichzeitig noch 4x2 Kingston 800 bestellt, die ich dann für ein paar Euronen mehr im Tausch bekommen kann. Hab die 4 Riegel Aeneon jetzt drin - hab zwar keine Probleme,aber werde wohl dann morgen die Kingston nehmen, zumal sich im Preis nicht viel tut.

Okay, kingston ist in ordnung, besser als aeneon ;)

Ae benutze ich privat + beruflich (das gesamte Production Studio CS3). Hat mich an Einarbeitung eine Menge an zeit + Arbeit gekostet. Da steig ich nicht mehr um auf Combistion - zumal ich AE besser finde. Und Nuke ist eine Welt für sich - nichts für mich... :)

CS3 hatten wir auch, ist einfach eine hardwareschleuder wie man es von adobe gewohnt ist...

An Combustion geföllt mir der preis, ist ja günstiger als die anderen Produkte und kann mehr oder weniger das gleiche. Wenn du das beruflich nutzt, zahlt ja dein arbeitgeber sicherlich das programm, dann ist ae natürlich in Ordnung wenn auch für mich nicht das top-produkt.

Umstieg von ae auf Nuke ist ein sehr großer schritt das stimmt ;) Ich habe mit beiden gearbeitet und kenne mich mit ae auch gut aus, trotzdem gefällt mir Nuke besser... klar um nuke zu beherschen braucht man ne zeit und Wissen von ae hilft einem da auch nicht weiter ;D

Flame und Flint sind ja dann wieder eine stufe höher, eher die HighEnd branche... bin gezwungen damit zu arbeiten, auch wenn ich Nuke besser finde.

« Intel Core 2 Duo oder Amd Turion 64 x2 Notebook Kaufentscheidung !!!Brauche Hilfe bei einer Verbindung zu meinem Drucker »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...