Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ram nicht kompatibel?!

Hi,
habe ein Problem mit meinem neuen Ram Baustein:

Es handelt sich um folgenden RAM-Stein:
Samsung 1 GB DDR RAM PC3200 400MHz CL3 184PIN

Mein Board:
Epox EP-8KRA2+/8KRA2I
(3 DIMM-Slots für DDR-SDRAM PC-2100/2700/3200 bis maximal 3.0 GB (unbuffered, Non-ECC))

Habe insgesamt 3 DIMM Slots, wovon 2 belegt sind:
1x 512MB PC3200 (200Mhz) DDR-SDRAM
1x 512MB PC2700 (166Mhz) DDR-SDRAM

Leider scheint der neue Samsung RAM nicht kompatibel mit den anderen oder halt meinem Board...
Alleine in DIMM Slot 1 läuft er gar nicht!
Mit den beiden alten Steinen wird er zwar durch das Proggi Everest im Slot identifiziert, aber vom Board nicht erkannt bzw. genutzt...

Woran liegt das bzw. muss ich was umstellen?

Bin für Tipps und Hilfe dankbar,
mfg JL.



Antworten zu Ram nicht kompatibel?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Habe insgesamt 3 DIMM Slots, wovon 2 belegt sind:
1x 512MB PC3200 (200Mhz) DDR-SDRAM
1x 512MB PC2700 (166Mhz) DDR-SDRAM

2 verschiedene RAM-Riegel? Das ist nicht gut!
Zitat
2 verschiedene RAM-Riegel? Das ist nicht gut!

Ja gut aber die 2 sind zusammen bisher über 1 Jahr einwandfrei gelaufen....nur halt der neue Samsung spielt irgendwie nicht mit...Weiß nicht warum..Help :)

Sollte ich eventuell nur auf die beiden PC3200er (Samsung Stein+einen Alten) setzen? Hab ich noch nicht ausprobiert...oder was wäre nun günstig bzw. funktionstechnisch sinnvoll?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Läuft denn der Samsung-Riegel,wenn die beiden anderen draussen sind?

Zitat
Läuft denn der Samsung-Riegel,wenn die beiden anderen draussen sind?

Nein allein eben nicht!
Dann bootet der PC erst gar nicht und es gibt nur einen Piep-Ton.

Glaube aber nicht das er kaputt ist, da er erstens Neu ist und er ja in Kombination mit den anderen beiden schon durch ein Systemprogramm (Everest) erkannt wird, aber nicht beim booten...wird auch nicht als verwendet angezeigt...

Schwierig irgendwie....muss ich evtl. was im Bios umstellen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im bios muss eigentlich nichts umgestellt werden

ich vermute trotzdem mal, dass der neue Riegel nicht richtig arbeitet, denn :

 

Zitat
Nein allein eben nicht!
Dann bootet der PC erst gar nicht und es gibt nur einen Piep-Ton. 

dass er mit den anderen beiten steinen zusammen bootet, kann ich mir nicht erklären.

Zitat
Glaube aber nicht das er kaputt ist, da er erstens Neu ist
dass er neu ist gibt dir keine garantie dass er auch 100% in ordnung ist 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

denke der Stein ist einfach inkompatibel zu deinem Board.
Da muss auf alle Fälle ein neuer Chip her. 

Zitat
dass er neu ist gibt dir keine garantie dass er auch 100% in ordnung ist

Ja ok da haste natürlich Recht. Werde den mal bei einem Kumpel testen...dann kann ich schonmal sagen ob der defekt ist oder es am Board liegt...

Grundsätzlich sollte diese Art von RAM aber eigentlich der Richtige für mein Board sein oder?

Update: (für die die es interessiert :))

Der Speicher funktioniert in Kombination mit dem anderen PC3200 Stein! Wird nun bei Booten und im System erkannt!
Muss also den PC2700 raus lassen...egal :)
Nun hab ich immerin 1,5 GB Ram :P

Hatte vorher die Info zu meinem Board gefunden:
Sollen DDR400 Module zum Einsatz kommen, dürfen jedoch
(Signalrauschen lässt grüßen) nur zwei DIMM-Slots bestückt werden.

Danke trotzdem...gute Nacht :)

 


« hardware proplemeE/A Gerätefehler bei meiner externen Festplatte? Wie krieg ich das wieder hin ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!