Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ärger mit serieller Schnittstelle(ASUS A8V E-SE)

Hab schon seit längerem ein für mich unlösbares Problem mit dem seriellen COM-Port.
Hab mir einen Computer mit Board ASUS A8V E-SE zusammenstellen lassen und die serielle Schnittstelle selber vom Motherboard über Flachbandkabel nach außen geführt. Nur leider funktioniert die nicht. Im Gerätemanger wird COM1 aber ohne Fragezeichen dargestellt. Hab aber auch per Multimeter am Port gemessen, keine SPG-Änderung, wenn ich über Hyperterminal ausgebe.

Im Bios ist COM1 auf AUTO eingestellt. Serial.dll ist installiert.

PS: Mit dem Gameport (auch selbst nach außen geführt) hab ich das selbe Problem.

Ev muss ich da noch was einstellen, aber was?

Hoffe ihr könnt mir helfen  ():-) 



Antworten zu Ärger mit serieller Schnittstelle(ASUS A8V E-SE):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Gehäuse - viel Abstand zw. Netzteil und Lüfter...was sagt ihr zum HP 530 Notebook PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!