Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebookbildschirm für Desktop PC nutzen

Hallo Leutz!!!
Ich habe zwar schon im Forum so etwas gelesen, aber keine Antwort gefunden. Und zwar folgendes: Ist es möglich, den Monitor eines Notebooks für den Desktoprechner zu nutzen? Ich möchte praktisch den Bildschirm des PC´s mit dem des Notebooks ersetzen.Nur um Missverstädnisse gleich auszuräumen, ich möchte keine Desktoperweiterung ich möchte den Notebookbildschirm quasi so nutzen als hätte ich nen "normalen" Monitor hier stehen.
Ich hoffe mir kann jemand sagen ob und wenn ja wie das geht :)



Antworten zu Notebookbildschirm für Desktop PC nutzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

ich würde sagen - nein - . Der Laptop hat ja nur Ausgänge für einen zusätzlichen Monitor, aber keine Eingänge.


« Suche passende Grafikkarte für mein SystemLaptop Arbeitsspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...