Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

kleines Review : Gehäuse offen/zu

So, hatte mal wieder langeweile, da dachte ich, ich teste doch mal ein meine Kühlung, wenn das Gehäuse offen bzw. geschlossen ist.

vorweg : habe vorn 1x120mm (98m³/h) lüfter, hinten 1x80mm (langsamdrehend), einen langsamen 120mm fan im netzteil und 1x80mm (langsamdrehend) in der Seitenwand.
CPU
kühler ist der AMD Boxed (also zur seitenwand gerichtet)
Cool and Quiet aktiv
Die Raumtemperatur betrug konstante 20°C
gemessen wurde im Idle
die Wartezeit betrug jeweils 10 min.

nun zu den Testergebnissen :



Wie man sieht, zieht das Mainboard durch ein geschlossenes Gehäuse einen Vorteil von 2°C.

Die Grafikkarte  (GPU,Vram) ist deutlich kühler, da sie wahrscheinlich von der geschaffenen Luftzirkulation von vorn wesentlich frischere Luft bekommt.

CPU oberfläche und kern sind bei offenem Gehäuse 2°C kühler, was sich wahrscheinlich auf die bessere möglichkeit, an frischere luft zu kommen, zurückführen lässt. Es kann auch sein dass der eingebaute, langsamdrehende Seitenlüfter die frischluft vom frontlüfter ein wenig "wegsaugt", ich würde aber eher auf das erstere tippen.
Ich werde es bei gelegenheit nochmal ohne den seitenlüfter testen, um dies herauszufinden.

Fazit :

Wer 2 oder mehr Gehäuselüfter verbaut hat, sollte auf jeden Fall seine Gehäusewand geschlossen halten, da hier das mainboard minimal kühler, aber vor allem die Grafikkarte kühler ist.

ob das phänomen mit der CPU nun am offenen gehäuse oder am seitenlüfter liegt, gilt es wie gesagt noch herauszufinden.

Somit lässt sich aus den Resultaten auf jeden fall feststellen, dass man die Gehäusewand nur offen haben sollte, wenn man keine bzw. nur 1 langsamen gehäuselüfter verbaut hat.

   

« Letzte Änderung: 12.04.08, 19:29:57 von Mullmanu »


Antworten zu kleines Review : Gehäuse offen/zu:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich denke, dass es vielleicht interessant wäre, wenn man diesen test mal über eine stunde laufen lassen würde. ich kann mir nämlich vorstellen, dass es dann zu unterschieden kommt.
mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nunja, ich hab die temperaturen die ganze zeit im auge behalten, da hat sich schon nach etwa 5-7 minuten nix mehr dran geändert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so, ich push es noch einmal hoch, damits mehr leute lesen. habs leider dann reingesetzt als kaum einer da war

mfG :)


« Unerklärlicher PC Freeze / AbsturzTintenfilzwechsel beim Canon MPC Smart Base 190 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!