Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC133 Chips auf PC100er Steckplätzen

Hallo, ich habe eine Frage und hoffe, dass sie nicht zuuu blöde ist: :-[

Mein PC-Oldi läuft mit alten PC100er SDRAMs. Nun habe ich 2 133er Ramchips geschenkt bekommen, und überlege, ob ich sie einbauen kann/darf und vor allem sollte.

Heißt dass, dass sie einfach nicht voll ausgeschöpft werden , oder brenne ich mir damit etwas durch?

Vielen dank für jegliche Hilfe



Antworten zu PC133 Chips auf PC100er Steckplätzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die beiden 133er werden dann auf 100MHz runtergetaktet, damit alle 4 RAMs die gleiche Taktrate haben. Und: Ob sich die RAMs auch untereinander "vertragen" und ob dein Board damit klar kommt, musst du ausprobieren.

Zitat
oder brenne ich mir damit etwas durch
Wenn du alles richtig machst - nein!

ok, danke für den Hinweis.

Dann will ich mal wieder schrauben!


« Broadcom 802.11g-Netzwerkadapter - keine Verbindung ins Internetexterne festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Taktrate
Siehe Taktfrequenz ...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...