Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Q6600 behalten oder Core 2 Duo E8600 kaufen ?

Hi,

bin gerade am überlegen meinen Q6600 abzugeben und mir dafür den E8600 zu kaufen.

Was meint ihr von der Speed lohnt sich das?
Den Quad bekomm ich auch locker auf 3.33GHz aber das kostet natürlich saft und hitze .

und beim E8600 habe ich im gegensazt zum Quad eine bus speed von 1333mhz .

oder 60€ sparen und den E8500   :P

was würdet ihr machen ?

lg



Antworten zu Q6600 behalten oder Core 2 Duo E8600 kaufen ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn, dann den E8400, aber ich würde es komplett lassen, der Quad ist gut, wie er ist, wenn er etwas schneller sein soll, taktet man ihn auf 3GHz, ich hab auch überlegt, mir einen Dual Core zu holen und den Q6600 zu verkaufen, aber ich bleib doch bei dem, in zukunft hast du mit dem mehr Chancen!!

jaja quad oder duo....das ist immer die frage.

der quad reicht eigentlich noch für alles mit 2,4Ghz.

die eigentliche frage ist ob du dich mit OC auskennst (kann ein teurer spaß werden).

wenn du dich auskennst -Q6600

~Oc auf 3,2Ghz (kommt aufs system an) / guten lüfter dran / min. 1,5+jahr keine probs mehr.



wenn nicht E8400 oder für den großen geldbeutel den E8600

~schneller takt / kein Ocen nötig-garantie bleibt / 45nm / min. 1,5++jahre keine probs mehr.


aber es beibt deine wahl 

würde mal im web etwas zum oc des e8600 kucken!
manche berichten von 4,5 ghz bei luftkühlung!

auch werden aktuelle superPI rekorde mit dem gerät geschlagen, bei deutlich über 6ghz^^!

ansich schon eine gute cpu und würde sich aufgrund der meist schlechten mutlicore optimierten spiele auch auszahlen! (zb. stalker clear sky)

aber ganz ehrlich:
so viel geld ausgeben? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du den E8600 auch OCen willst, dann hol ihn dir. Der geht schon gut ab. Werd mir bald auch einen holen. Bei uns im Hardwareluxx Forum wird grade einer verkauft der die 4,5Ghz mit 1,35V macht. Die 4Ghz mit 1,152V

Hast du zuviel Geld ? :-O
Man man man ...
Der Quad auf 3 Ghz reicht doch für alles! -.- ::)
Und wenn ich das schon höre
"aber das kostet natürlich saft"
Das geld, das du in den Dual core steckst, damit kannst du den Quad auf 4ghz für 2 Jahre laufen lassen oder noch mehr ::)

Naja aber ist deine Entscheidung oO

 

@knew :

"aber das kostet natürlich saft"
Das geld, das du in den Dual core steckst, damit kannst du den Quad auf 4ghz für 2 Jahre laufen lassen oder noch mehr

Richtig, aber bedenken wir das der Q6600 sch...sse warm wird = neuer kühler ca 40 ~ 50euro + storm im jahr(http://www.tomshardware.com/de/Intel-E6750-Q6600-MSI-Gigabyte,testberichte-239850-19.html ) ca. 40 euro.

wieder ca 80 euro mehr kosten + keine garantie + risiko die komplette HW zu schrotten.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

                 
ich kanns nur wieder sagen...

wenn du dich mit Ocen auskennst Quad, wenn nicht würde ich zum dual greifen.

Wieso neuer Kühler?
Wenn er den Quad schon auf 3,3ghz hat, wird er sicherlich kein boxed mehr haben ;D
Ich mein, selbst ein Q6600 auf 3 ghz braucht im Load! 100W. Dh vllt im Durchschnitt 60-70W verbrauch (keine cpu ist dauer load xD )
Dann rechne mal aus, wie lange man 70W verbraten hat, bis man 200€ oder noch mehr raushat ...

Hi,

mein Quad lauft stabil auf 3600mhz , stehe auch damit in einigen Bench Besten Listen unter LuKü , 4 core :):)

Kühler habe ich aktuell : Scythe Mugen 120mm x2 Dual Fan verbaut.

wenn ich den quad bei ebay verkaufe sollten laut beobachtung ca. 100-120€ VK drin sein . somit beträgt die zuzahlung nur noch rund 100€ für den E8600 beim E8500 weniger  :)

geschrottet ist die hardware schnell. dauerhaft meine CPU und die damit verbundenen anderen hardwareteile wie das meinboard werden somit auch ständig gefordert , deswegen war u.a meine überlegung mir den E8600 zu kaufen, ohne OC 3,3GhZ zu haben und ruhe ist  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Q6600@3,6Ghz gegen einen E8600 zu tauschen, wäre das dümmste was du machen kannst. da bin ich ganz knews meinung

Q6600@3,6Ghz gegen einen E8600 zu tauschen, wäre das dümmste was du machen kannst. da bin ich ganz knews meinung
Danke, wenigstens einer der das logisch sieht ^^

okisch, danke für die meinungen  8)
dann warten wir auf die neuen intel cpu´s und wenn das ganze mit den DDR3 los geht  [love]

okisch, danke für die meinungen  8)
dann warten wir auf die neuen intel cpu´s und wenn das ganze mit den DDR3 los geht  [love]
und wenn es wieder mit den neuen absoluten unakzeptablen Preisen anfängt  ;D
und wenn es wieder mit den neuen absoluten unakzeptablen Preisen anfängt  ;D

ja genau ^^ es muss doch einen weg bzw kontakt geben um an so sachen günstiger ran zu kommen  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der nennt sich Händler sein und große Bestellungen beim Hersteller ordern.


« USB Festplatte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt!!! VISTAW-lan Empfänger verbindet ständig neu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!