Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU: Intel Core 2 Duo E8400 oder E6750 oder Intel Core 2 Quad Q6600?

Hallo,

welchen Prozessor würdet ihr mir eher empfehlen?
Ich möchte auf meinem neuen PC auch Games wie Crysis spielen können.

Oder meint ihr ich soll eher einen Intel Core 2 Quad Q6600 nehmen?

Oder was ist eigentlich mit den Intel Xeon Prozessoren?

Danke!

Grüße Ari



Antworten zu CPU: Intel Core 2 Duo E8400 oder E6750 oder Intel Core 2 Quad Q6600?:

Wie lang willste denn mit dem pc so leben ohne aufzurüsten? das ist die wichtigste frage.

Variante 1:
8400 oder den E6750 kaufen und in 1-2 jahren einen neuen schnellen quad.

Variante2:
Den Q6600 oder den (namen weiß ich nicht mehr  :P) quad von intel in 45nm fertigung mit 2,6 ghz!


Und was willst du mit server cpus  ??? (Xeon)
Das bringt dir nicht viel mehr oder sogar weniger in spielen als normale cpu. Doch außer ne ordentliche stromrechnung wenn ich das nicht falsch im kopf hab mit den server cpus ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@knew der e8400 ist en ganzes Stück stärker als der e6750,er ist eher mit einem e6850 zu vergleichen. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde zum e8400 greifen, da er von deinen Vorschlägen am meisten Speiletauglich ist ;) In frage kommt vielleicht auch noch der e9450 oder e9550, die sind aber auch teurer! ´du kannst eigentlich getrost zum e8400 greifen aber achte darauf, dass dein Board die neusen 45nm Penrym CPU's unterstützt, damit du süäter noch auf Quad umsteigen kannst ;)
@knew: Die Server CPU's brauchen auch nicht mehr Strom als die"Normalen" der unterschied liegt einzieg alleine darin, dass bei denen jeder Kern auf den gesamten Cache zugreifen kann und noch andere erweiterungen freigeschaltet haben ;)

Mfg Bl@st3r

@knew der e8400 ist en ganzes Stück stärker als der e6750,er ist eher mit einem e6850 zu vergleichen. ;)
ja kenn mich nicht sooo gut bei intel aus  ;)

 
Zitat
@knew: Die Server CPU's brauchen auch nicht mehr Strom als die"Normalen" der unterschied liegt einzieg alleine darin, dass bei denen jeder Kern auf den gesamten Cache zugreifen kann und noch andere erweiterungen freigeschaltet haben Wink
aso kk danke  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Ari2:
Wenn du etwas warten kannst, nimm den E8400. Leider sind die Penryns z,Zt, etwas knapp. Keiner weiß, wann es wieder welche gibt.
Ansonsten nimm den E6850 als Tray mit einen anständigen Kühler drauf.

Wie sieht der Rest deines Systems aus?
Für Crysis brauchst du eine anständige Grafikkarte und einen guten RAM. Mindestens 2GB, besser etwas mehr!

« Letzte Änderung: 11.03.08, 05:54:02 von Chief_Justice2000 »

@Chief_Justice2000:

Welchen Kühler kannst Du mir denn dazu empfehlen? Wie sind denn die original Lüfter in der "boxed"-Version?

Grafikkarte hab ich an ne Gforce8800GT gedacht.
Arbeitsspeicher wollte ich auf jeden all 2 GB nehmen. XP soll ja mit 4 GB nicht so richtig auskommen. Ist da was dran?
Und dann weiss ich auch noch nicht, ob ich DDR2-800 oder DDR2-1066 nehmen soll. Was meint ihr?

Danke im Voraus!

Grüße Ari

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Ari2

Gute Kühler sind zb. die hier:

http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18599&agid=669
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7974&agid=669

Die boxed Kühler reichen grade so aus zum kühlen,würde sie aber trotzdem nicht drauf lassen!!

Die 8800gt ist gut!

Windows XP 32bit unterstüzt nur bis zu 3,25 gb ram!!

Würde ddr2 667 oder 800 !! Reichen vollkommen aus und man merkt keinen Unterschied!!




 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den Hyper TX2 kaufen plus E8400 oder meinetwegen den Q6600 !
2GB reichen unter XP aus, DDR2-667 reicht auch, 800er kannst aber auch kaufen !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei den derzeitigen Preisen würde ich zu DDR2-800 greifen.

Wenn du einen E8400 günstig bekommst, dann nimm ihn.

E6850 würde ich nicht kaufen, da er ein schlechtes P./L. hat. Würde da lieber den E6750 nehmen.

Als Kühler einen Xigmatek HDT-S1283, damit könntest du leicht den E6750 auf das Niveau eines E6850 takten.

Am optimaltsten fände ich einen Q6600 auf 3GHz. Das sollte auch mit dem Xigmatek kein Problem sein, allerdings weiß ich nicht wie gut du dich damit auskennst.


« BIOS Update ASRock: BootCD erstellen plus UpdateFilesWindows XP: hp deskjet F380 wer kann mir helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...