Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
auf der graka wärmeleitpaste?^^

selbstverständlich kommt da welche drauf. und zwar auf die GPU (den grafikchip). Was meinst du wohl, wieso da eine Kühlkonstruktion drauf sitzt ? na weil das ding wärme abgibt, und durch die paste wird sie besser geleitet.

Chip ist chip, wärme geben sie alle ab.

Mein Vorschlag

Das Gehäuse
Das wäre ein nicht allzu schlechtes und ist ziemlich billig
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TQXS02
und für die Graka vll auch noch Kühlkörper\Rippen 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


ists die ?

wenn du nur einen 80mm fan hast, und der schlecht positioniert ist, nützt das insgesamt nicht viel. und die drehzahl sagt nicht viel über die tatsächliche leistung aus.

wenn man eine passive karte hat, sollte man zumindest für vernünftigen luftstrom sorgen.

eine 8600GT im referenzdesign (aktive kühlung) wird rund 73°C heiß. die dürfte aber auch locker 90°C mitmachen.

ich würde allerdings für besseren luftstrom im gehäuse sorgen

----------------------

Gehäusetemperatur ? kenne nicht viele systeme, die so einen sensor haben ;)

wenn doch : 41°C innentemp im gehäuse ? das müsste viel zu viel sein

ehm... das sieht aber aus wie ne AGP karte ???
gibts ne 8600 gt agp variante ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein die kontakte vom AGP steckplatz sehen anders aus

 

Zitat
gibts ne 8600 gt agp variante

gabs noch nie

Mein Vorschlag

Das Gehäuse
Das wäre ein nicht allzu schlechtes und ist ziemlich billig
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TQXS02
und für die Graka vll auch noch Kühlkörper\Rippen 

man müsste allerdings auch lüfter dazukaufen ;)

man könnte mit ein wenig bastelei vielleicht einen 80mm fan auf die kühlkonstruktion befestigen
« Letzte Änderung: 16.10.08, 22:07:02 von Mullmanu »

okaj wenn du meinst,..

weiss nicht wie das gehäuse eisst,....


aber is so ählich wie des oben vorgeschlagene,..

Zitat
man müsste allerdings auch lüfter dazukaufen Wink 

Denke nicht das die Lüfter so teuer kommen.

Wenn ich an mein Gehäuse denke war "etwas" teurer
http://www.antec.com/ec/de/productDetails.php?ProdID=08009

hmm,.. neues gehäuse hab ich eigentlich nicht vor,.. ich probiers erstma mit wärmeleitpaste und dann mal schauen,...


danke erstmal,.. ich melde mich obs geklappt hat oder nicht,...



ihr wart spitze!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf wie viel Umdrehungen / min drehen denn die Lüfter?

 

Zitat
ja ein gehäuselüfter der dreht mit 2800 upm^^
80mm


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
nein die kontakte vom AGP steckplatz sehen anders aus

 
gabs noch nie

man müsste allerdings auch lüfter dazukaufen ;)

man könnte mit ein wenig bastelei vielleicht einen 80mm fan auf die kühlkonstruktion befestigen

Keine Ahnung, die Kontakte sahen irgendwie aus wie bei AGP ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jop, sehe den Unterschied :P


« Suche schwere glatte MauspadsPC-Zusammenstellung gut??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
GPU
Die Abkürzung GPU steht  für Graphics Processing Unit und wird manchmal auch als VPU - Visual Processing Unit - bezeichnet. Dieser Grafikprozessor dient zu...

DSP Chip
Digital Signal Processor, kurz DSP, ist ein spezieller, mit eigenem Arbeitsspeicher ausgestatteter Computerchip zum Digitalisieren von Audiosignalen, wie Ton, Sprache und...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...