Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Lohnt es sich sich von Geforce 6800 Gt auf die Geforce 8600 Gt zu umzusteigen?

Hallo
Wie in der Überschrift schon erwähnt habe ich momentan eine Geforce 6800 Gt und möchte mir dem nächst eine DX10-fähige Grafikkarte zulegen.
Ich möchte damit die bald kommenden Spiele, wie zb. Crysis, Alna Wake, Assassins Creed usw. spielen.
Reicht die Leistung der karte dafür aus und lohnt sich der Umstieg ???



Antworten zu Lohnt es sich sich von Geforce 6800 Gt auf die Geforce 8600 Gt zu umzusteigen?:

Umstiegt lohnt sich bestimmt..aber die Karte ist mit ihren 128Bit zu schwach für die neusten Spiele. Jedenfalls wenn du einigermaßen gute Grafik haben willst.

Ja danke ertsmal für die schnelle Antwort, :D
Aber glaubst du nicht, dass ich zb. Crysis damit auf 1024x768 und hohen Details ohne Antialiasing und Anisotropische Filter zocken könnte ?
Weil für Crysis ist ja eine Geforce 7800 gtx empfohlen und die 8600 is ja nicht viel langsamer.
Von daher glaube ich schon, dass es gehen würde.

Oder welche DX10-Karte um 150 Euro könntest du mir denn empfehlen ?

Ok das war ne dumme Frage, weil im Moment gibt es ja keine außer der Geforce 8600 gt (etwa 130 Euro) bzw. 8600 gts (etwa 180 Euro)

Was hast du denn für ein Cpu

Mein restliches System:
Asrock 4Core Dual-VSTA
Intel Pentium D 925 (2x 3Ghz)
1GB DDR2 667
550 Watt Netzteil




 

hallo

ich würde sagen, lieber noch ein wenig sparen und dann zumindest die 8600gts holen. crysis und co brauchen ja noch ein wenig.  ;)

außerdem: um crysis so halbwegs spielen zu können wirst du wohl noch einen gigabite ram brauchen.

mfg xxx

Ne die Geforce 8600 gts hole ich mir definitiv nicht, denn ich finde bei dieser karte stimmt das preis/leistungs-verhältnis einfach nicht.
Wenn ich die Geforce 8600 gt nicht hole, dann leg ich halt noch einiges drauf und hole mir die Geforce 8800 Gts 320, die sollte dann aber für Crysis reichen ;D

Oder lohnt es sich auf die neuen ATI-Karten zu warten, weil in den ersten tests haben die ja deutlich schlechter als erwartet abgeschnitten ???

Erstmal, gibt es noch keine offizielen Systemanforderungen für Crysis  ;)

Ja das stimmt, aber immerhin sind si im offiziellen Forum aufgetaucht und wurden auch noch nicht dementiert ;);D

 

Zitat
Aber glaubst du nicht, dass ich zb. Crysis damit auf 1024x768 und hohen Details ohne Antialiasing und Anisotropische Filter zocken könnte ?
ich nicht!

dafür wäre dann dein ganzes system zu schwach! hm.. womöglich auch eine 8800gts, wer weiß!^^
aber ein gb ram? für so ein spiel, hört sich das ja lächerlich an! damit wirst du dann die speicherplätze verwalten können!^^


ich würde noch nicht einen so großen wind um das spiel geben!
aber mit den d3d10 effekten, braucht man schon extremeste hardware!
was damit alles möglich ist! und die physik von crysis...

zum glück spiele ich fast keine egoshooter!^^ (dafür würde mich das Assassins Creed interessieren!^^)
aber, ich mach mir noch keine sorgen um die hardware! oft kommen spiele sowieso extrem verbuggt raus, dass es sich auszahl länger zu warten! (patches und die hardware wird auch billiger)

naja, aber jeder wie er will!
Meine persönliche meinung, mit einer dualcore cpu, die momentan am markt sind, und einer 8600gts oder sogar 8800gts wir man nicht weit kommen! 4 gigabyte währen sicher auch von vorteil (so stark schätze ich das spiel ein!)
zumindest, wenn ich an andere titel denke, wie zb. colin mcrae dirt, die saugen auch schon alles weg! 

Nein, das glaube ich nicht.
Denn wer soll das Spiel deiner Meinung nach spielen können, wenn es mit keiner aktuellen Grafikkarte vernünftig läuft ???
Und außerdem will Crytek es ja an die breite Masse bringen.
Also ich denke mit einer Dual-Core Cpu, 2 Gb Ram und einer Geforce 8800 gts wird es auf maximalen Details flüssig laufen, denn es wäre ja dumm, wenn das nicht der Fall wäre, weil das Spiel erscheint ja bald und ich glaube nicht, dass es bis dahin die Geforce 9er Reihe ;D gibt.

Ich finde du übertreibst ein wenig, ich vertraue auf die einzigartige Engine von Crysis.

Colin McRae Rally Dity läuft bei mir auf mittel-hohen Details bei einer Auflösung von 1024x768 ziemlich gut, selbst mit meinen ,,lächerlichen´´ 1GB RAM ;)

 

Zitat
Und außerdem will Crytek es ja an die breite Masse bringen.
dann wird man die details runterschrauben können, bis zum unendlichen!

 
Zitat
enn wer soll das Spiel deiner Meinung nach spielen können, wenn es mit keiner aktuellen Grafikkarte vernünftig läuft Huh
vernünftig?=flüssig auf allem auf niedrig?
vernünftig?=wäre bei mir (einfach alles auf hoch, AA sowie AF, bei mir mit 1680x1050)

 
Zitat
Ich finde du übertreibst ein wenig
wäre möglich, das werden wir aber dann sehen!  :D;D


hin oder her!
würde mich trotzdem etwas an dieses konzept halten!

 
Zitat
aber, ich mach mir noch keine sorgen um die hardware! oft kommen spiele sowieso extrem verbuggt raus, dass es sich auszahl länger zu warten! (patches und die hardware wird auch billiger)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh mein Gott :o,

4GB RAM und ne Graka die es nichmal gibt...?? Jaja ihr habt Vorstellungen, da entwickelt man ein Spiel, dass von den Produktionskosten her eines der teuersten der Welt sein wird und dann bringt man das für 1% aller Fans heraus ? Ich glaube kaum dass mehr als 1% aller PC-Spieler so ein System haben, da müßte man entweder Millionär sein oder aber ein Berufsgamer aus Korea... ;D

Also, dass wird so nicht passieren, jedenfalls nicht wenn sie das Spiel noch in diesem Jahr rausbringen...das würde aus Unternehmer Sicht und das sind alle Publisher überhaupt keinen Sinn machen, die wollen doch das jeder begeistert ist und  alle das Spiel spielen, damit es ein echter Hit wird ;)

 

TheDoc da stimme ich dir volkommen zu.  ;)
Ok 4GB sind natürlich immer gut  ;D , aber ich denke das minimum für Crysis wird 1GB sein und mit 2GB oder mehr werden empfohlen sein, hoffe ich zumindest  ;)
Das Spiel wird auf jeden fall megageil.


« Fujitsu Siemens Ha 2530Prozessor Auswahl Kann mich nicht entscheiden???!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...