Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hitzeproblem mit Geforce 8600 GT

hallo zusammen


meine 8600 gt hat eine normale temperatur von 84 C^^


ist glaub schon ein bisschen viel,.. ich habe nicht gespielt oder so,.. ganz normale office arbeiten erledigt oder im i-net gesurft,....

warum? wie bekomm ich sie runter?

dank euch!!!



Antworten zu Hitzeproblem mit Geforce 8600 GT:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von welchem hersteller ? ist vermutlich ne passive variante...?

Hast du gehäuselüfer ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum machst du für jedes teil ein eigenes Topic auf?
Ich nehme mal an das dein PC im Algemeinen ein Hitzeproblem hat.
Hast du den PC neu?

 

ja ein gehäuselüfter der dreht mit 2800 upm^^
80mm



naja,.. hersteller is MSI


 

jou,.. pc ist neu

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist es allerdings sehr komisch das du so hohe Temperaturen hast.
Bei wie viel C° liegt denn die Gehäusetemperatur?

41 C


das is ganz normal^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

ists die ?

wenn du nur einen 80mm fan hast, und der schlecht positioniert ist, nützt das insgesamt nicht viel. und die drehzahl sagt nicht viel über die tatsächliche leistung aus.

wenn man eine passive karte hat, sollte man zumindest für vernünftigen luftstrom sorgen.

eine 8600GT im referenzdesign (aktive kühlung) wird rund 73°C heiß. die dürfte aber auch locker 90°C mitmachen.

ich würde allerdings für besseren luftstrom im gehäuse sorgen

----------------------

Gehäusetemperatur ? kenne nicht viele systeme, die so einen sensor haben ;)

wenn doch : 41°C innentemp im gehäuse ? das müsste viel zu viel sein

ja die ist es,...



motherboard temp,.. sorry^^


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie hast du das denn bitte vorher immer gemacht wenn der schon im idle bei 84°C ist ?!

damit kannst du ja nicht viel gemacht haben.

ich würde mir wie gesagt ernsthaft darüber gedanken machen, mir einen vernünftigen luftstrom zuzulegen.

zur not muss ein neues gehäuse her. Am besten vorn und hinten 2 starke 120mm fans

davor waren die temps alle in ordnung,.. komisch,.. aber es ist so,..

kann es sein das etwas verreckt is?

mir is au schon es 4 mal 1 gb stick ram defekt geworden,...

hab jedes mal auf garantie en neuen bekommen,.. und einmal auch das motherboard,..

ich glaube das is seit ich miene 3te festplatte drinnen habe,.. die is aber au nicht so heiss,....


wundert mich jetzt^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also entweder hast du dein Zimmer in einer Sauna oder das gehäuse ist wirklich so schlecht belüftet.

Wenns vorher aber nicht so war ... vielleicht alles total verstaubt ? wärmeleitpaste zu alt ? ...

imzimmer stehen 23 grad^^


verstaub is er au nicht,.. wird wöcentlich gesaugt also der pc^^


auf der graka wärmeleitpaste?^^


cpu kann schon sein,.. aba graka nicht
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was hast du denn für ein Gehäuse?

CPU Lüfter, passive Graka, ein 80er Lüfter hinten, der raussaugt? Soweit lese ich das.

Das kann nicht gutgehen!


« Suche schwere glatte MauspadsPC-Zusammenstellung gut??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...