Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner stürtzt nach 6 Stunden ab

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem neuen Rechner,

Nach ca. 6 Stunden, wenn ich aus nem hoch graphisch anspruchsvollen Spiel rausgehe, stürtzt er mir mit einem Stop: 0x0000005 und mit dem verweis auf win32k.sys ab.

Antivir hab ich scannen lassen, defintiv sauber.
HDD hab ich checken lassen, definitiv ok.
Rams hab ich mit Memtest gecheckt, definitiv ok.
Windows Sp3 hab ich installiert.
Ati treiber neu installiert.




Ich weis nicht weiter, bitte helft mir!


Windows Xp Sp3 Prof. 32 bit
Amd Phenom 9850
4 Gig Ram Kingston
Ati Raedon 3870
500 gig Hdd
Asus M3A32 MVP Deluxe

Hier bei sysprofile ist es noch genauer:
http://www.sysProfile.de/id69865


Vielen DANK



Antworten zu Win XP: Rechner stürtzt nach 6 Stunden ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Temperaturen zu hoch? Würde sich ja anbieten nach 6 Stunden durchlaufen. Mach die Seiten mal auf und probiers dann, wenns weg ist brauchst du eine bessere Durchlufteinstellung.

Erlich gesagt hab ich die Temperaturen auch schon in den Augen gehabt, aber über 54 grad gehts meisten nie.

Aber ich werds versuchen.

Ich hab mal 2gig ram rausgebaut, auf verschiedenen bänken, hat alles nicht geholfen.


Jetzt hab ich mir einen neuen Cpu Kühler bestellt, mal schaun, ob der was hilft.

Gehäuse auf einer seite auf machen muss man zwar besser aufpassen und staubt schneller ein aber dafür ist die luftzufuhr viel besser (bei mir ist sogar der PC etwas schneller geworden)
 

Ich habe jetzt 64 bit + nen neuen Cpu-Kühler, was das Problem gelöst hat.


« cod 2 bei meinem system!Hardwareproblem? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

HDD
Siehe auch Festplatte ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...