Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CMI8738 - Treiberproblem

Hallo ihr Lieben ,

Ich habe folgendes Problem:


Meine Onboardkarte ist defekt.
Also habe ich mir erst eine Creative Karte gekauft , allerdings rauschte dort der Sound unerträglich ,bei Auslastung des PCs ( Musik etc)


Da ich Schüler bin und einfach nicht so viel Geld habe , habe ich mir von Trend Line eine Soundkarte mit dem CMI8738 Chip gekauft.

Nun ergibt sich erneut ein Problem und zwar bei der Installation des Treibers:

Es wird ein Fenster geöffnet und dann steht da " Waiting for the audio driver tob ready" und dann folgen ewig lange Punkte (in grün angedeutet) und nichts passiert.

Wo liegt das Problem?
(Bild ist angehängt)


Ich habe die Onboardkarte im BIOS deaktiviert und auch die alten Soundkartentreiber deinstalliert.
Des weiteren besitze ich WinXP Service Pack 3 (war so auf der CD)



Antworten zu CMI8738 - Treiberproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Des weiteren besitze ich WinXP Service Pack 3 (war so auf der CD)
Hier könnte durchaus das Problem liegen: Meine Soundkarte lies sich auch nicht unter SP3 installieren. Unter SP2 funktionierte es hingegen ohne Probleme.

Versuche es auch mal mit diesem Treiber hier (Download startet automatisch!):

http://www.treiberupdate.de/treiber-download/download-46757-treiber-Cmedia-C-MediaCMI8738Sound.html
« Letzte Änderung: 29.10.08, 17:45:11 von DD »

Das ist leider nur ein Rar ordner mit ein paar Dateien darin, keine .exe zum installieren ...

Ist es möglich SP 3 zu deinstallieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das ist leider nur ein Rar ordner mit ein paar Dateien darin, keine .exe zum installieren ...
Dann gehe in den Gerätemanager und suche deine Soundkarte -> Rechtsklick -> Treiber aktualisieren und gib den Pfad zur entpackten RAR-Datei an.

Zitat
Ist es möglich SP 3 zu deinstallieren?
Sollte über die Systemsteuerung möglich sein (war zumindest bei mir so). Danach ggf. das SP2 aufspielen (gibt es als Download im Internet) und Soundkarte installieren. Anschließend wieder das Windows-Update durchführen. So hat es zumindest bei mir geklappt...   
« Letzte Änderung: 29.10.08, 19:10:29 von DD »

Wenn man sie entpackt und den Pfad angeben will ,kann man keine der Dateien auswählen.


Ich habe in der Systemsteuerung nur Sicherheitsupdates.
Gibt es keine andere Möglichkeit SP 3 auf SP 2 zu bringen?

Vll einfach Sp 2 drüber installieren.

Vielen Danke schonmal für die bisherige Hilfe :) 

Hat denn niemand eine Idee?

BZW!

Kennt jmd eine billige Soundkarte (5.1) ,welche mit SP 3 kompatibel ist?!

Der treiber sollte gehen,wie wird bei instalation vorgegangen?Die firma veräppelt ihre kunden,treiber sind bei denen nicht mehr zu bekommen.
Ansonsten karte verkaufen,Terra tec kaufen und freuen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SP3 ist bekannt für seine Treiber-Probs.

Wenn du nicht grad eine WinXP-CD mit integriertem SP3 hast, muss das SP3 auch zu deinstallieren sein..

Systemsteuerung -> Software

oder versuch es mit dem orginal-treiber von der cd, aber nicht mit der exe sondern so wie "DD" dir es erklärte..

Arbeitsplatz (rechtsklick)-> Eigenschaften-> Hardware-> Geräte-Manager-> Gerät mit "?" oder "!" auswählen-> rechtsklick-> Treiber aktualisieren und gib den Pfad zur CD an ( die Treiber-Dateiendung lautet ".inf"

gruss LeVel6   


« MSI Bluetooth-Stick, Fehler bei der Inst. von Bluesoleil mit Vista Eizo CG221-K »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...