Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

9 Pieptöne, was tun?

Hallo,

ich bin dabei mir einen Rechner selber zu bauen.
Nachdem ich das Netzteil (Seasonic S12 430 W), Motherboard (Gigabyte GA-EP45), CPU (Intel Core 2 DuoE8500 Box) und Speicherkarten (4096 Kit Gail) eingebaut habe wollte ich ihn erstmal überprüfen, ob er überhaupt läuft.
Er fährt zwar hoch, startet aber gleich wieder, wobei er dauernd 9 kurze Pieptöne abgibt.

Nun habe ich mal bei google nachgesehen und folgende Erklärung gefunden:

Piepton 9 mal dann ROM-Bios-Checksummenfehler EPROM, EEPROM oder Flash-ROM-Baustein defekt, BIOS defekt oder nicht korrekt upgedated, möglicherweise Fehler in Bios irgendwelcher Karten

Leider kann ich damit nichts anfangen.
Was kann ich jetzt machen?

Kann jemand helfen?

Danke schon mal

Gruß

Fred

Falls wichtig: Gehäuse Coolermaster Elite



Antworten zu 9 Pieptöne, was tun?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

entweder ist dein BIOS-baustein defekt, fehlt oder muss eventuell neu geflasht werden.

ich würde erstmal überprüfen, ob der baustein überhaupt vorhanden ist ;)
ist das der fall, auf defekte stellen überprüfen (etwas abgebrochen/verbrannt?)
danach kann man es noch mit einem BIOS flash versuchen.

welches board hast du denn genau ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Mulitmedia-Tastatur führt zum Absturzkein bild und kein piepston =( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...