Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte -> Bildschirm bleibt schwarz

Hallo Leute,

ich bin hier gerade etwas am verzweifeln. Heute ist meine neue Grafikkarte angekommen. Nachdem ich also die Treiber deinstalliert und die Grafikkarte eingebaut hatte, musste ich feststellen, dass ich nur einen schwarzen Bildschirm erhielt. Mehr nicht.

Bisher habe ich versucht:

- Anderes, leistungsstärkeres Netzteil verwendet
- Kabel von Grafikkartenanschluss -> Monitor ausgetauscht
- Graka raus und wieder rein, überprüft ob sie richtig drin ist

Mein BIOS ist so weit ich weiß up to date.

Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine ATI Radeon PowerColor HD 4870 und mein Motherboard ist ein Asrock ConRoe 1333-D667.

Wär total super, wenn mir jemand möglichst schnell helfen könnte. Hoffe das sind genug Informationen :)

MFG

Miles



Antworten zu Neue Grafikkarte -> Bildschirm bleibt schwarz:

Sorry, ich wollte nochmal kurz Anmerken (hab keinen Edit-Button gefunden), dass ich mir relativ sicher bin, dass die Grafikkarte läuft.

Jedenfalls läuft der Kühler ;). Ich glaube auch, dass der Rechner normal hochfährt, allerdings wird der Monitor... nicht aktiviert.
Beep-Codes (z.B. wegen Graka-Error) gibt es auch keine zu hören.

hast du ein stromadapterkabel oder direkte kabel vom netzteil dran ? 

Stromadapterkabel. Ich weiß nicht, ob es einen Direktanschluss an die Grafikkarte gibt, steht nichts im Installations-Guide, welcher hier mit Gebrauchsanweisung gleichzusetzen ist.
Es gibt soweit ich sehen kann eine Stelle, in die ich was reinstecken könnte (an der Graka), allerdings habe ich glaube ich nicht den passenden Stecker. Kenn mich da allerdings nicht so aus.
Der Anschluss sieht aus wie 2 3x2 quadratische Blocks nebeneinander.

mhm...

du hast die beiden adaper aber nicht an einem stang von deinem netzteil oder ?

ist das die :

"http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_ATI_PCIe/PowerColor/HD4870_PCS/286873/?tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=ATI" grafikkarte ?

waren die adapter dabei ??

Öhm, ich versteh nicht ganz was du meinst. Vom Netzteil gehen keine Kabel in die Grafikkarte. Es handelt sich, nebenbei bemerkt um eine PCI-Express Karte.

http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_ATI_PCIe/PowerColor/HD4870_PCS/286869/?

Das ist meine Grafikkarte. Also soweit, ist das die gleiche nur etwas Leistungsstärker.

Das einzige Kabel, das ich soweit an meine Grafikkarte angeschlossen habe, ist ein DIV-Kabel (davor ein RGB-Kabel mit DIV-Adapter) von Monitor an Grafikkarte.

deine grafikkarte hat

"Stromversorgung   
Anschluss  2 x 6-pin "

du musst also 2 stromadapter in deine grafikkarte stecken und mit dem netzteil verbinden.
was für ein netteil hast du ? (hersteller /watt)

der link unten ist nur da damit du siehst was ich meine !
 

http://media.bestofmicro.com/,K-M-103126-3.jpg
(das wäre nun 1x6pin + 1x8pin)

Eins von Trust 420 Watt.

Kann ich, wenn das Netzteil die Anschlüsse nicht hat die irgendwie "nachrüsten"? Über Adapter oder so? Ich mag deswegen nun nicht unbedingt gleich ein ganzes neues Netzteil kaufen.

das restliche system ?

 

Also Motherboard hab ich ja oben genannt.
Auf diesem befinden sich zwei Intel Pentium(R) D CPU 3.00 Ghz Kerne und ich verfüge über theoretische 4048 mb RAM. Theoretisch deswegen, weil ich Windows XP Home Edition habe und damit leider nur angezeigte 3240 mb bekomme.

was hattest du vor der 4870 für eine grafikkarte  ?

 

Eine Nvidia Geforce 8500 GT. Im Moment bin ich erstmal über die Onboard-Karte online.
Ich hab grad nachgegoogled und hab gesehen, dass es für meine 2 Vier-Pin-Stecker entsprechend 6 Pin-Adapter gibt. Werd mir morgen mal zwei davon holen und dann schaun wies läuft.

Danke vielmals soweit :)

......


8500gt braucht (soviel ich weiß) kein extra strom diese grafikkarte aber schon !!

zudem wird dein netzteil zu schwach sein und die anleitung sollte man auch lesen (bilder angucken) ansonsten geht deine hardware kaputt.

 


« Probleme mit Microsoft Maus und TastaturWindows XP: SATA-Brenner und nur IDE im Rechner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....