Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

8800 GT ersetzen durch?

Meine 8800 GT von ECS hat gerade den Geist aufgegeben. Überlege mir daher, gleich aufzurüsten, bis ca. 140 oder 150 Euro.

System:

E8400
Gigabyte P35-DS3P
4 GB RAM (GEIL)
Nachtrag: Corsair VX450W

Was wäre am schnellsten, bzw welche Karte hat momentan in der Preisklasse das beste Preis-/Leistungsverhältnis? 

« Letzte Änderung: 30.12.08, 17:36:40 von sebnator »


Antworten zu 8800 GT ersetzen durch?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie wäre es z.B. mit einer 9800GTX+ ???

http://geizhals.at/deutschland/a350938.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wäre das Modell von Palit auch leise? Habe letztens in einen anderen PC eine 9600 GT von Palit eingebaut, und die hat einfach nervig gelärmt.

Da mein PC bis jetzt eigentlich nicht zu hören ist dank Noiseblocker XL 1 und Thermaltake TMG i1, würde ich gerne eine Karte mit einem sehr leisen Lüfter holen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Aussage "leise" ist hier immer relativ. Aber ich sage mal ja. Ggf. einen passiven Kühler drauf und gut ist. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kühlerbasteleien möchte ich zwecks Garantie aus dem Weg gehen, war eigentlich auch froh, dass es die 8800 GT mit Accelero ab Werk gab.

Schätze, das gibt's bei einer 9800 GTX+ nicht, oder? (Hab zumindest bisher keine gefunden).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

klar aber nur von marken dennen ich abraten würde noname also nich sowas wie xfx und club 3d und so darum kauf dir eine normal gekühlte mit lüfter mein freud hat die von xfx und die ist so leise das man die nicht mal hört wenn mans ohr daneben hält ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, eine 9800GTX+ mit passiver Kühlung habe ich bisher auch noch keine im Laden gesehen (vielleicht weiß Mullmanu dazu etwas näheres) ??? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit einer 9800 GTX+ scheine ich ja nicht falsch zu liegen, auch laut computerbase denke ich recht vernünftig, danke DD.

Nur welche Version eben - denn wenn die Karte zu laut ist fliegt sie :D (nutze den PC abends auch als Fernseher ...)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm dir eine im Referenzdesign. Diese hier z.B. hört man so gut wie gar nicht: :)

http://www.gigabyte.com.tw/Products/VGA/Products_Overview.aspx?ProductID=2886

« Letzte Änderung: 30.12.08, 18:32:51 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Diese hier soll auch leise sein (habe ich aber selber nicht getestet):

http://geizhals.at/deutschland/a365182.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, mal gucken ob noch jemand was über sein Modell sagen kann.

Ein Leistungsunterschied zur 8800 GT wäre ja deutlich spürbar, oder? (Momentan 19 Zoll - 1280x1024, vllt bald 24 Zoll)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die hier kenne ich verbaut die is auch sehr leise
http://geizhals.at/deutschland/a355524.html

nur so ne frage:
aber haste keine garantie mehr auf der karte?
 

nur so ne frage:
aber haste keine garantie mehr auf der karte?
 
das tät mich ja auch interessieren, da die karte noch keine 2 jahre alt ist, sollte doch noch garantie geben und da brauchst dir keine neue 9800gtx holen die nichteinmal 20% schneller ist...

« Fehler -> Bluescreen nv4-disp.dllCD-Laufwerk an meinem Laptop funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!