Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

vista durch xp ersetzen

Hallo,
ich möchste Vista durch XP ersetzen. Wissen Sie, wie das geht?
Grüße
I. Sahin



Antworten zu vista durch xp ersetzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber sicher.Wissen sie,was für ein gerät sie haben? wenn nein,dann vorhaben sinnfrei.wenn ja,angaben der systemeinzelheiten erforderlich,damit treiber lerlinkt werden können.
Eine XP cd ist auch noch erforderlich.

Hallo,
ich habe einen AMD Pheneum (tm) 9650 Quad-Core Prozessor, 4 GB RAM, ATI Radeon HD 4550
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah,eine ATI grafikkarte.sehr fein.und der rest? welche cpu ist wurst.
Da fehlen demnach noch einige komponenten.
ist  es ein laptop oder ein desktop rechner?
Danach richtet sich das weiterer vorgehn beim suchen der treiber.
Ein XP cd sowie lizenz sollte vorhanden sein.

hallo,
ich habe eine desktop und eine xp cd ist auch vorhanden. Der Rechner ist von der Medion AG. Model: PC Medion Akoya, 2,30 Ghz, PCI Standard - Host CPU Brükce, ACPI x86 basierter PC

mfg
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wichtig ist was für ein Mainboard verbaut ist.

 

hallo,

hier alle Angaben:

Prozessor
   AMD Phenom X4 9650 Quad Core    
Motherboard
   ASRock A770DE   
Grafikkarte
   ATI Radeon HD4550
   
Arbeitsspeicher
   2 x 2048 Module   
Festplatte
   Samsung 640 GByte
   
Brenner
   LG Electronics GH-22NS30   
Gehäuse
   Midi-Tower mit 380 Watt-Netzteil
   
W-LAN
   AirLive WN-5000USB
   
Software   
   
Betriebssystem
   Windows Vista Home Premium (32 Bit)
   

« Letzte Änderung: 24.07.09, 00:49:21 von iso-2009 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Chipsatztreiber bei AMD zu bekommen,danach suchen:
Northbridge: AMD 770
- Southbridge: AMD SB700

Audiotreiber bei via zu bekommen:
VIA® VT1708S Audio Codec

Scheint ein älterer chip zu sein.

Lan:
- Realtek RTL8111DL

Die angaben stammen vom orginalboard.da es aber ein OEM system ist,diend diese vor ort zu prüfen.sind bauteile gleich,kann man die treiber bei den bauteilherstellern bekommen.

Wenn es ein laptop ist,wird es probleme mit passenden grafiktreibern geben.


« Win XP: fehlende recovery-cd / product-key problemWindows Vista: Versteckte Partition sichtbar machen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!