Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Vermutung, das mit der Grafikkarte etwas nicht in Ordnung ist

Hallo, ich hab habe ein großes Problem mit meinem PC :(

Undzwar hab ich gestern normal meine Arbeit gemacht, als plötzlich der Bildschirm flackerte, danach sofort in den Standby Modus wechselte.
Dann hab ich den PC neu gestartet, und die Logos von Packard Bell (Hersteller) und der WIndows-laden screen hatten Pixel fehler, verzehrt und farbig. Nachdem Windows geladen hat, geht auch wieder der Bildschirm in den Standby-Modus, der Rechner jedoch läuft weiter als wäre nichts. :(
Ich habe schon einen anderen Bildschirm angeschlossen, der jedoch das gleiche Problem hatte.
Dann habe ich Windows im abgesicherten Modus gestartet, das hat funktioniert! Ich habe alles gesehen, allerdings auch mit Pixel-Fehlern.
Ich habe die Vermutung, das mit der Grafikkarte etwas nicht in Ordnung ist, habe mir einen Treiber runtergeladen und installiert, jedoch ohne Erfolg.
Dann öffnete ich den Rechner und habe alles staubfrei gemacht (Teilweise 1cm dick), auch das änderte nichts.
Auch Google konnte mir nicht helfen, habe nichts zu diesem Problem gefunden.
Da meine Garantie abgelaufen ist, hoffe ich hier Hilfe zu finden :)

Meine Rechnerinformationen:
PACKARD-BELL PC
Windows XP Home Edition
Nvidia Geforce 7600 LE 256mb
Intel Core 2 Duo Prozessor @1,86 ghz E6300
1024 mb DDR2

Ich hoffe, das mir villeicht jemand helfen kann :)
danke
 
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 30.12.08, 19:08:00 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Vermutung, das mit der Grafikkarte etwas nicht in Ordnung ist:

 

Zitat
und habe alles staubfrei gemacht (Teilweise 1cm dick),

Kein Wunder wenn Deine Hardware den Geist aufgibt! ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hoffe , Du hast keine Teile weggesaugt ...

TEST .....
"Bord entladen" ....PC
PC AUS , ggf auch hinten.
Stromkabel AB ,
Startknopf  ca. 3 Minuten lang gedrückt HALTEN
Stromkabel RAN & , Schalter EIN,
Startknopf : AN , testen ob es wieder geht.
 

erstmal danke :)
und ich weiß ich bin ein schlechter PC-Halter  ():-)
ich habe den Test oben gemacht, hat aber auch nichts verändert. het noch jemand eine idee ?  :-[

Tja... 1 cm Staubschicht... was erwartest Du?
Haben die CPU-und GPU-und Netzteillüfter überhaupt noch gedreht? :-\

ja ich weiß es ist ziemlich viel staub  :-[
Und ja, sie drehen drehen sich noch normal :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmmmm kanns vllt doch an der Grafikkarte liegen?

bei nem Freund wars das selbe . Er hat auch Pixelfehler gehabt , hatte aber keinen cm an staub :D Grafiklüfter und CPU-Lüfter waren i.O. aber nach nem Grafikkartenwechsel war alles wieder ok. = Grafikarte defekt.

Ok konnte heute eine neue Grafikkarte testen und es hat funktioniert :)
war wirklich Kaputt ;)

Problem erledigt.


« GehäuseWas ist die PC Hardware noch wert?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...