Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: PC bootet nicht, Vermutung Festplatte

moin moin,

Gestern Abend hat sich ohne Grund mein PC ausgeschaltet und hat nicht mehr gestartet. Ich habe ihn dann vom Strom genommen und wieder angeschlossen, danach ist er wieder angesprungen. Er konnte jedoch nicht booten und wollte dann von einer CD booten. Mir ist aufgefallen, dass ganz oben im Bildschirm 2 Festplatten zu sehen waren, ich habe allerdings 3 Festplatten eingebaut und die Master hat er nicht erkannt.

Ich habe ihn dann über Nacht erstmal stehen lassen und habe dann Heute erstmal versucht mit der CD zu booten und somit auf eine der anderen Festplatten zu installieren, damit der Rechner überhaupt mal startet. Nach beendigung des Vorganges hat der PC versucht neu zu starten, allerdings hat er nach dem Herunterfahren nur gepiept und nichts ist weiter passiert.

Ich habe nun einiges herumprobiert, mit aus bauen der womöglich defekten Festplatte und die neue Master ist auch richtig gejumpert, aber außer dem piepen tut sich einfach nichts mehr.

Ich habe außer den beiden Festplatten nichts geändert und hatte auch nie Probleme bis gestern.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)Ich habe auch neue Software installiert: 



Antworten zu Windows Vista: PC bootet nicht, Vermutung Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Werden die Platten im Bios korrekt erkannt? Die Platten ggf. auch mal in einem anderen System testen.

Wie piept dein Rechner?

http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

Ich kann dir leider nicht sagen, ob die im BIOS zu sehen sind, da der Rechner nur einmal kurz piept, aber ncihts passiert, der Lüfter läuft weiter, aber Bildschirm bleibt schwarz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. auch mal die Bios-Batterie kurz vom Board nehmen und anschließend nochmal versuchen. Vorher unbedingt den Stromstecker ziehen. Die Bios-Batterie sieht so aus:

Das würde ich nur im Notfall tun, ich bin in Sachen Hardware nicht besonders beflissen. Was mich stutzig macht, ist dass es noch einigermaßen ging, bis ich halt mit der System-CD neu installiert habe, auf die neue Masterplatte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du dich mit PCs nicht gut auskennst, dann besorge dir lieber Hilfe vor Ort, der sich damit besser auskennt. Nur ein gutgemeinter Rat. ;)

Du hast recht und ich habe auch schon einen Bekannten gefragt, der hat nur leider erst nächste Woche zeit und ne ganze Woche ohne pc ist nicht besonders wünschenswert.

Ich danke die dennoch für den Versuch der Hilfe, aber wie es aussieht, werde ich warten müssen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kein Problem. Du kannst uns später gerne mal eine Rückmeldung geben und uns mitteilen, wo der Fehler lag. 


« Windows XP: USB stick angeschlossen - PC spinntWindows XP: Grafikarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...