Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie kann ich an einem Notebook das CD-ROM Laufwerk wieder zum laufen bringen?

Also ich habe folgendes gemacht... Ich habe diverse Programme gelöscht. Dies und das was ich nicht mehr brauche. unter anderem Windows Office 03 und 07 und diverse Teile davon. Anschliessend wollte ich die komplette Version  von Windows Office 2003 installieren. dann wurde mein Laufwerk nicht mehr angezeigt. Also habe ich beim Geräte- Manager nach der Ursache gesucht.. Dort stand zwar das der Treiber vorhanden war, aber beschädigt ist oder nicht richtig geladen werden kann.. Fehlercode 39 ( Was auch immer das heisst) Also habe ich versucht den Treiber zu aktualisieren, so weit es mir angezeigt wurde, hat es das auch gemacht. Aber funktionieren tut es immer nocht nicht...
Ich weiss nicht mehr so richtig weiter, was ich jetzt tun muss. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee...
 



Antworten zu Wie kann ich an einem Notebook das CD-ROM Laufwerk wieder zum laufen bringen?:

deinstalliere es mal aus den gerätemanager und starte neu 

Habe das Laufwerk nun einmal deinstalliert und anschliessend heruntergefahren und wieder gestartet. Aber in der Anzeige und den Meldungen ist alle gleich geblieben

Also, das hab ich nun auch gemacht... unter Gerätemanager alles deinstalliert was der genannten Bezeichung entsprach gelöscht. Dann musste ich wie prognostiziert einen Neustart durchführen. Anschliessend wurde in der Taskleiste ein Symbol angezeigt, "Gerätetreiber werden installiert" ok.. so far so good.
Bei der Zeile mit der Bezeichnung des Laufwerks: HL-DT-ST DVDRAM GSA-T20N ATA stand "VORGANG ABEGBROCHEN"
oben in der Taskleiste stand dann "Gerätesoftware fehlerhaft, bzw. nicht vorhanden..

Kann es jetzt sein, das ich die Software versehentlich mit irgendwas gelöscht habe, als ich meine "Aufräum" Aktion gestartet habe. War da im Menue "Systemsteuerung" dann in Programme... ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Noch wach und etwas Zeit?
Hat bisher IMMER funktioniert

C.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Melde dich, wenn`s geklappt hat.
Danke.

C.

Also bis jetzt hat's noch nicht funktioniert...

Spielt das eigentlich eine Rolle ob ich nee CD drin hab oder nicht? Also ich meine wenn ich es Deinstalliert habe und dann der Treiber wieder installiert wird...? Sollte nicht oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CD->raus. Meinen Link sorgfältig lesen und exakt so durchführen, wie dort beschrieben.

C.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Start->Ausführen_>"regedit" eintippen, OK-Button oder Enter-Taste drücken....

Genial.. ;D Läuft alles wieder.. Vielen Herlichen Dank an Carpenter und an Sturmfink.. Die können sogar an einem Schweizer helfen.. :P

MFG aus der Schweiz


« gutes Preisleitsungverhälltnis und zum gamen geeignet??Hardware Update »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...