Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ARCTIC Accelero S1 rev.2 vs. ARCTIC Accelero Twin Turbo

Moin moin Leute,

unlängst bekam ich von Mullmanu den Tip, auf meine Kühlösungsfrage, in Bezug auf eine 8800GTS (G92), bei der eben der Accelero S1 Rev.2 , als die beste und günstigste Alternative, zum Standardlüfter empfehlenswert wäre...

Da ich heut eine Sammelbestellung machen muss, will ich das gleich mit abwickeln und hab daher mal paar Fragen, die sich mir eben auf tun...

1.: Bei der Suche fand ich den ARCTIC Accelero Twin Turbo und frage mich eben, ob das nur ne aktive Kombi vom "Accelero S1 rev.2" ist?!  ???
Angeblich soll der ja recht leise sein und weil ich nicht weiss, wie ich, so ohne weiteres, nen alternativen 120er da dran tütteln soll (Kabelbinder-lösung fällt aus), fände ich das als die bessere Lösung... - bin mir aber eben nicht sicher, ob´s das selbe Produkt zum Passiven ist.  ???

2.:Auch werd ich nicht schlau daraus, was nun bei beiden mit alles dabei ist -  sprich Ram-Kühler und den Kühler für den Spannungswandler (ganz wichtig), denn ich hatte irgendwas von gelesen, das gerade dieser nicht auf 88er (G92) passen sollte... - bin mir aber nicht mehr sicher, ob dieser Artikel sich auf Rev.1 bezogen hatte.  ???

Und 3.:

Sollte jetzt doch alles mit bei sein (am besten eben im TWIN TURBO-Paket) und Spannungswandler-technisch auch passen, so besteht noch die Frage, ob die Kühler geklebt werden und ob da alles dafür mit dabei ist, oder ob ich nun auch noch Wärmeleitpads bestellen und zuschneiden sollte??? Nich das ich hier nochmal bestellen muss, weil die hälfte fehlt...

Das der VGA-Kühler ein Traum ist, stellt sich ja nicht als Frage, aber sollte halt alles passen und nix nachbestellt werden...

MfG Marcelleo  :)



Antworten zu ARCTIC Accelero S1 rev.2 vs. ARCTIC Accelero Twin Turbo:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dazu kaufen brauchst du nichts, ist alles schon vorhanden, an pads usw..

Hier stehts geschrieben:

http://www.au-ja.de/review-ac-acceleros1-2.phtml

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der twinturbo fällt etwas kleiner aus als der S1, ist daher auch etwas schwächer.
die beiden 92mm fans sind dabei zwar ausreichend, mit einem guten 120mm auf dem S1 wäre das allerdings leiser und hätte in etwa gleiches fördervolumen. ram- und spawa-kühler sollten dabei sein 

also doch eher den S1 und eventuel die Turbo-Module extra?
Mein "Problem" ist halt die "unschöne" Befestigungsmöglichkeiten, bei einem alternativen 120ger - weisst wie ich meine?

Achja und habs auf Computerbase auch eben gelesen - Spannungswandler-Kühler wurde verbessert und alles geht über so ne Wärmeleitklebfolie - ist wohl alles mit bei

« Letzte Änderung: 15.02.09, 16:08:17 von Marcelleo »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei nem extralüfter muss man da eben mit drähten fummeln (hab ich beim CPU-lüfter auch schon mal gemacht, saß bombenfest) oder man nimmt sich gummientkoppler und quetscht die zwischen die kühlrippen

EINGEBUNG!!! Jupp du hast recht - Das mit dem Draht ist ne gute und unsichtbare Lösung  :D

Dann wäre jetzt noch die Frage des Lüfters zu klären...

Die 88er GTS müsste doch von der Sache her nen PWM-Anschluss haben, oder? - ich denke es wäre jetzt zu früh, um meine auseinander zureißen, um das zu ergründen...  ;D

Würde auf allefälle die normale Lüftersteuerung wieder verwenden wollen...

Sorry das das hier so langwierig wird, aber ich möchte die Auto-Steuerung nicht verlieren - dafür aber von meinen 65-69Grad Idle-Temp runterkommen...  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die GTS hat gar kein PWM anschluß, nur der Lüfter, den du darauf befestigen kannst, oder meinst du den Onboard lüfter?

ja genau der onboard auf der graka wird ja gesteuert und der müsste demnach über pwm sein. zumindest laut dem "twin turbo", wo extra 2x92mm-fan via PWM-Steuerung verbaut sind, bestätigen da eher meine vermutung.

Naja egal hab jetzt mal nen "S1 Rev.2" und nen "Arctic Cooling Fan 12 PWM" bestellt - wird scha passen und wenn nich wirds halt passent gemacht  ;D

Danke euch erstma  :)

Moin moin  :)

So ich hab jetzt ma den S1 verbaut und siehe da, alles schon mal bis zu 30Grad kühler - echt starke Leistung, was die Leute, von AC, da für 14Euronen, so zusammen basteln  :D

Einzig der Graka-seitige PWM-Anschluss macht mich jetzt bissl wutig, denn genau dieser will grössentechnisch, nich mit dem Stecker vom 120er AC-PWM-Fan zusammenpassen.
An dem Lüfter selber, ist so eine Art y-Adapter verbaut, aber erstens reicht der nich bis rauf zum CPU-Fan und zweitens soll die Graka ja einzeln geregelt werden...

Frage:

1. Ich hab zwar schon gesucht (doch nix gefunden), aber weiss jemand, ob es da so ne Art Adapter gibt, die es mir ermöglicht, den Fan wieder über die Graka zu stöpseln und zu steuern?
2. Hält die Graka(-Anschluss) überhaupt den neuen Fan aus? - Ich denke das dürfte kein Problem sein, da der Orginale ja Drehzahlmässig hart zur Sache geht und ich den Neuen ja net mehr als 1200U/min geben will  ???

Steuerung über Sys-Fan2 fällt leider aus, da dort schon 2 Gehäuse-Fans werkeln und Sys-Fan1, sowie Power-Fan bedauerlicherweise nur zum auslesen der Drehzahl was taugen  >:(

Bleibt mir jetzt wirklich nur noch ne Bastelstunde über, so das ich den Orginal-Graka-Lüfterstecker, mit dem 120er Fan "vereinige", oder gibt es da was zum kaufen für?

Wäre toll, wenn da jemand ne Lösung zu hätte...  :)

klemm nen wiederstand dazwischen und steck den graka-lüfter an´s nt mit an...
reicht völlig zu, den 120er mit 800rpm laufen zu lassen, unhörbar und trotzdem genug leistung auch unter volllast...
hab meine 88gt sogar passiv laufen und trotzdem gute temps (gute gehäusebelüftung vorrausgesetzt)

Ja stimmt schon das die passiv auch gut läuft, will aber die ganze GPU-Umgebung kühl halten, weils mir sensortechnich, permanent die sys-temp hochzieht und dann laufen immer die gehäuselüfter wieder an, weil sie meinen mein chip wird zu heiss.

Ich dacht mir halt, warum nich die Steuerung von der Graka verwenden, wenn se schon vorhanden is  ;)

Aber da gibt es wohl tatsächlich nix für zum kaufen und den Stecker vom Orginal-Lüfter will ich nich abschnippeln...
Na mal schaun... vielleicht doch über NT machen...


« neue aufrüst pc probleme mit arbeitsspeicherProblem mit Gericom Laptopbildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...