Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Farben verfälscht

Hallo,
mein PC lief heute bereits einige Stunden, als ich mich wieder davor setze und den Monitor (Xerox TFT) einschaltete waren auf einmal etliche Farben verfälscht.
Vor allem Schwarz ist ins Lila verschoben, Bilder werden sehr unschön dargestellt etc.
Zuerst habe ich den Treiber der GraKa (ATI Raedon X850) auf den neuesten Stand gebracht, mit Neustart und allem; keine Veränderung,
dann an den Einstellung wie Auflösung, Bitrate etc. rumgespielt;
auch keine Veränderung.
Einen anderen Monitor um zu überprüfen ob es daran liegt habe ich gerade auch nicht zur Hand.
Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte??
MfG Andy


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Farben verfälscht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte ja sein, dass es tatsächlich an deinem Monitor liegt? Daher zuerst einmal mit einem anderen testen (ggf. mal ausleihen beim Nachbarn, Freund etc.).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kenne es von vielen Freunden das bei ihnen ein Wackel-Kontakt  beim Monitor Kabel vorlag... also solltest du es wirklich erst mit einen anderen Monitor testen


« OCZ DDR3 1333MHz = PC3 8500??Prozessorauslastungsanzeige geht auf 90% bei Mausbewegung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Schmuckfarben
Eine Schmuckfarbe, die auch Sonderfarbe oder Spotcolour genannt wird, ist eine zusätzlich zu den Grundfarben verwendbare Druckfarbe beim Mehrfachdruck. Hingegen beim...