Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC-aufhänger bei Spielen

Hallo,

ich habe folgendes Problem: seit kurzem geht bei Computerspielen nach einiger Spielzeit der Monitor auf Standby und der PC reagiert nicht mehr. Das Spiel läuft scheint weiterzulaufen, zumindest hört man es über die Boxen. Allerdings lässt sich der Monitor nicht mehr aus dem Standby bringen und der PC reagiert auch nicht mehr auf Tastaturbefehle. Einzige Möglichkeit ist das Ausschalten per Knopf. Vielleicht weiß jemand an was das liegen könnte...

Windows XP Prof Service Pack 3
Core Duo 2,66GHz
2 GB RAM
Radeon X1950 Pro

Danke schonmal.
 



Antworten zu PC-aufhänger bei Spielen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vermutlich ein problem mit dem netzteil. bekommst du irgendwelche pieptöne ? ansonsten ist es vielleicht etwas zu schwach

ne keinerlei pieptöne, der pc läuft ganz normal weiter. ist halt erst seit kurzem so...und auch nur bei spielen.
lässt es sich überprüfen, ob es am netzteil liegt oder muss ich es austauschen und hoffen dass es daran gelegen hat? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hatte mal arge feuchtigkeitsprobleme mit meinem netzteil. hat sich im betrieb mit pieptönen bemerkbar gemacht. das phänomen war auch, dass während des spielens einfach der monitor in den standby ging.

nun man könnte ein stärkeres netzteil testen. wäre aber seltsam wenns an einem zu schwachen liegen sollte, denn es ist ja erst seit kurzem da. oder nur bei bestimmten spielen ?

man könnte noch überprüfen ob es an überhitzung liegt

http://www.chip.de/downloads/EVEREST-Home-Edition_13012871.html
im programm unter computer/sensoren. mal ein wenig spielen und dann im programm schauen und werte per screenshot sichern. das bild dann am besten hier reinstellen oder einfach die werte mitteilen (auch den namen der zugehörigen hardwarekomponente)

ok, vielen dank, ich schau mal nach den werten.

ja ist halt merkwürdig, dass es erst seit kurzem ist.
der pc läuft eigentlich seit über 2 jahren einwandfrei
und ich habe auch nichts am system geändert...

an überhitzung hab ich auch schon gedacht. hatte früher mit meinem alten pc im sommer große probleme, jedoch ist der damals einfach immer sofort ausgegangen...

 

ne das passiert bei allen spielen...

also an überhitzung liegts höchstwahrscheinlich nicht, hab jetzt keine sonderlich hohen werte gemessen, außerdem kommt das phänomen nur manchmal vor. konnte gestern 3 stunden ohne probleme spielen, wogegen es heute nach 1 stunde wieder passiert ist...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja das gleiche Problem, dass der Monitor in Standby geht und man nur nuch das Spiel über die Lautsprecher hört hatte ich auch schonmal. Bei mir lag es an einem veralteten Grafikkartentreiber. Hast du den neusten Treiber drauf? Bei mir hat es beim neuen Treiber wieder funktioniert.
 ;)
 

das problem ist, dass die spiele 2 jahre lang liefen und nun plötzlich nicht. versteh nicht weshalb, es hat sich ja nichts geändert!

hab trotzdem mal die neuesten grafik-treiber die ich auf der ATI-homepage gefunden habe draufgemacht, aber nach 2-3 tagen kam jetzt schon wieder das problem!

weiß jetzt auch nicht, was ich noch machen könnte...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !

Zuerst einmal würd ich es mit einer Enstaubungskur des gesamten Rechners versuchen.
Da ein Netzteile mit der Zeit altert und nicht mehr die ursprüngliche Leistung erbringt, kann es auch daran liegen, daß dein Netzteil jetzt mit der Versorgung überfordert ist, auch wenn es damals durchaus ausgereicht hat.-

vielen dank nochmal für eure antworten!

also das mit dem netzteil klingt für mich sehr plausibel, da die spiele meinem pc ja einiges an leistung abverlangen und er nur im spiel den geist aufgibt.
soweit ich weiß ist mein aktuelles netzteil eh grenzwertig und wenn es nun schwächer geworden ist erklärt es, warum es früher nie probleme gab.

ich nehme an die einzige möglichkeit ist einfach ein neues netzteil einzubauen oder kann ich das irgendwie nachprüfen, ob es tatsächlich daran liegt?
ein gutes netzteil kostet schließlich auch knapp 50 euro.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !

Für ein richtig gutes Netzteil mußt du mehr als 50 Taler veranschlagen.


« Spiele PC nur für StrategiespielePC ohne Betriebssystem gekauft und erkennt jetzt beispielsweise Festplatte nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...