Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Treiber für Epson DX3850 und Vista gesucht, HILFE !!!

Ich habe einen neuen Vista  Rechner. Der will partu nicht mit Vista laufen. Auf der Epson Seite finde ich auch nichts, kann mir jemand helfen??? DANKE


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.



Antworten zu Windows Vista: Treiber für Epson DX3850 und Vista gesucht, HILFE !!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast einen rechner.Sehr fein.Der will nicht mir vista arbeiten oder wie ist die frage zu verstehen?
wenn Epson keine vista treiber bereitstellt,kannst Du die XP treiber im kompatibilitätsmodus verwenden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe jetzt einfach mal die Treiber für Vista 32 Bit von der Epson-Seite verlinkt (2 Minuten suche  8) )

Es gibt für dieses Modell für jedes BS Treiber.....

Links ist ein Dropdown-Menü, wenn es 64 Bit sein sollte->
(Inhalt filtern nach Betriebssystem....)

http://esupport.epson-europe.com/ProductHome.aspx?lng=de-DE&data=vRaxNXeC8zib2z9qyjb4CUTzPoGuU002FDlkj5cECer8s1sU003D&tc=6

C.

Jaaaa ich habe einen Rechner, hurra. Oh wie peinlich, danke für die Milde :-\ Danke für deine Antwort. Ich hatte die gleiche Seite, die du mir verlinkt hast schon entdeckt. Ich habe dann den oberen Treiber (von 2008)einfach geladen und entpackt. Ich habe ihn auf den Desk abgelegt, den Drucker neu zugeschaltet und ihn nach dem Treiber auf dem Desk suchen lassen. Er hat ihn nicht gefunden. Ich habe den neuen Aldi PC, weiß aber nicht ob 32 oder 63 Bit. Auf der Epsonseite ändern sich die Treiberdaten aber nicht wenn ich umschalte. Habe dann den 64er genommen. Kannst du mir sagen, wie ich nun weitermachen soll? DANKE  :'(

Jaaaa ich habe einen Rechner, hurra. Oh wie peinlich, danke für die Milde :-\ Danke für deine Antwort. Ich hatte die gleiche Seite, die du mir verlinkt hast schon entdeckt. Ich habe dann den oberen Treiber (von 2008)einfach geladen und entpackt. Ich habe ihn auf den Desk abgelegt, den Drucker neu zugeschaltet und ihn nach dem Treiber auf dem Desk suchen lassen. Er hat ihn nicht gefunden. Ich habe den neuen Aldi PC, weiß aber nicht ob 32 oder 63 Bit. Auf der Epsonseite ändern sich die Treiberdaten aber nicht wenn ich umschalte. Habe dann den 64er genommen. Kannst du mir sagen, wie ich nun weitermachen soll? DANKE  :'(

oh Gott, jetzt antworte ich mir schon selbst...
Wie kann ich denn auf die Antworten auf meine Frage antworten? Bin ich zu doof, oder ists noch zu früh?  ??? P.S.: Mache das zum ersten Mal, last Milde walten ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei USb druckern gibt es 2 sorten von geräten:
Erst gerät,dann treiber.
Erst treiber,dann gerät.
Die hersteller schaffen es leider nicht,diesen sachverhalt dem endkunden einfach zu vermitteln.Bei Dir wäre IMHO folgendes erforderlich:
Erst passenden treiber,also den von Carpenter verlinkt per setup.exe zu starten,dann den anweisungen des setups zu folgen.
Man sollte darauf achten,das NUR treiber,aber keinerlei sonstigen hersteller extras instaliert werden,also benutzerdefiniert instalieren.


Deine antworten kannst du als regestrierter nutzer sogar editieren,das spart reichlich tinte und federkiele.

Ich habe den Treiber nochmal runtergeladen, Setup ausgeführt, den Drucker neu eingeschaltet, dieser findet den Treiber Nicht???

Bist du nach angaben vom setup vorgegangen? wenn nein,schlecht.
Ich würde Driver 5.9b nehmen,das sollte für den drucker reichen.
Welches paket hast du geladen?
Die bisherigen instalierten treiber mal deinstalieren.Im gerätemanger kann man sehen,was für eine windows version man hat,bix XP war dem so.

okay, ich lösche mal alles wieder und installiere ernneut, frust, bis gleich

Hilfe per IRC auch verfügbar.

Hallo an alle, speziell W3!!! Ich bedanke mich herzlich für eure Unterstützung. Der Tipp von W3, den 5.9 Treiber zu benutzen war die Lösung, weil ich die anderen Treiber als Druckertreiber "gelesen" habe,(den 3.10 genommen habe) der 5.9 jedoch der einzige Richtige ist. Die anderen Treiber für den DX3850 sind wohl nur zusätzliche Upgrades, aber man muß den 5.9 natürlich zuerst installieren... Wer lesen kann, ihr wißt schon. Vielen Dank an alle !!!  :-*


« Suche einen TFT Flachbildschirm...Rechner startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...