Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mainboard im neuen System eingebaut -> Rechner geht nicht an

Hallo :'(

habe mein Mainboard EVGA nForce 780i SLI 775 A1 (132-CK-NF78-A1) in einen anderen Rechner eingebaut, laut Handbuch natürlich richtig angeschlossen. Aber wenn ich den Start-knopf betätige, passiert einfach nix. :/

Welche Ursachen könnten das sein? Immerhin leuchtet doch die blaue Kontrollleuche am Mainboard nachdem man den roten knopf von der steckdose anmacht. ??? Vorher hat's beim alten System auch einwandfrei funktioniert. :o

Bin für jeden Hinweis dankbar.

mfg

« Letzte Änderung: 12.07.09, 17:21:27 von 8eta »


Antworten zu Mainboard im neuen System eingebaut -> Rechner geht nicht an:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
auch den starttaster richtig am bord angeschlossen?

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

andersherum alles schon probiert und laut Handbuch goldrichtig angeschlossen. Auch den Anschalt-knopf des Gehäuses überprüüft - alles IO =(

was könnte es sein? ???

« Letzte Änderung: 12.07.09, 17:33:55 von 8eta »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

netzteil getestet?

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es ist ein CoolerMaster 520 Watt, sag bloß der reicht nicht aus - shit happenz? ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein ich meinte ob es in ordnung ist.einfach mal den 24pol. stecker abziehen und den grünen mit irgendeinem schwarzen brücken(aufgebogene büroklammer),wenn das nt i.o. ist wird es anlaufen.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also die 520 watt sind schon mal ausreichend??

wie meinst du das mit dem testen ("grünen mit irgendeinem schwarzen brücken"), kannst du es bitte nochmal anders erklären? ^^

« Letzte Änderung: 12.07.09, 17:58:40 von 8eta »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

na so wie ich es beschrieben habe.das ist ein test,ob das netzteil geht.wenn alles i.o. ist wird das netzteil anlaufen-wenn es def. ist läuft es nicht an.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke dr.nope für das bild.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aach nope höchstpersönlich, danke ;-)

das netzteil hatte vorher (gestern abend noch hehe) aber einwandfrei funktioniert sorry hätte ich sagen müssen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es kann mir keiner helfen? :'(

reicht 520 Watt schonmal? wegen 3 wege-sli..

habe auch dieses zusätzliche 8-pin stromkabel angeschlossen (versorgt die cpu mit strom,habe ich im handbuch gelesen). Das kabel kommt direkt vom netzteil (also nicht separat eingesteckt). Hoffe dass das kein fehler war? oder ist dieses 8-pin stromkabel nur für graka geeignet? gibt es da unterschiede? ???

mfg

« Letzte Änderung: 12.07.09, 19:56:43 von 8eta »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die einzelnen Pins sind ja mal rund, mal eckig. Du kannst dich eigentlich nicht vertun. Ich hatte diese NT auch mal. Du hast das richtige Kabel genommen. Die PCIe Stecker sind ja abnehmbar.
Für deine Kombi (Q6600 und 4850X2) reicht das NT allemal.

Zucken auch keine Lüfter?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Für deine Kombi (Q6600 und 4850X2) reicht das NT allemal.

Zucken auch keine Lüfter?
ne ne das war mein system - habe nun das MB in das system meines vaters getan (haben MBs getauscht). ;-)
Es ist eine Intel E8500 und Nvidia 8800 GTX drin.

kühler bewegt sich nix. :(
« Letzte Änderung: 12.07.09, 20:17:04 von 8eta »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Passt trotzdem locker.

Ist das NT denn i.O.? Hast du diesen Test(von Nope) gemacht?


« Windows Vista: Wie findet ihr dieses Notebook ??Wer kann mir einen Mini PC zusammenstellen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...