Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Wartung für Epson. kontrollleuchten blinken dauernd

Hallo alle zusammen,
Mein Drucker meldet:Wartung erforderlich,
was ist denn darunter zu verstehen.?
Die led,s blincken unaufhörlich.und auch ein Tonerwechsel brachte nichts.!Ich habe eine Menge Post zu erledigen,und in dieser Lage sehe ich ziehmlich 'Alt'aus.
Würde mich riesig über eine Diagnose oder Hinweis freuen,damit man hier weitermachen kann
grüße vom captainkol Danke danke im Vorraus.
Es ist das Modell:Epson Stylus, C66


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)Ich habe auch neue Software installiert:  ???



Antworten zu Windows XP: Wartung für Epson. kontrollleuchten blinken dauernd:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Würde mich riesig über eine Diagnose oder Hinweis freuen
den Dir gggf. erst einmal das Handbuch zu Gerät geben kann. Welche Leuchten in welchem Rhytmus blinken, können wir aus nachvollziebaren (?) Gründen von hier nicht sehen, infolgedessen können wir auch nur raten.

Vielleicht hilft Dir auch dieser

http://www.druckerchannel.de/forum.php?seite=beitrag&ID=87578&threadSeite=1&t=rote_leds_leuchten_alle_gelben_blinken_nichts_geht_mehr#beitrag_87578

Beitrag, denn diese

 
Zitat
Mein Drucker meldet:Wartung erforderlich,
was ist denn darunter zu verstehen.?
Meldung deutet darauf hin, dass der Tintenfilz/Schwamm voll ist und ausgetauscht oder gereinigt werden sollte. 
« Letzte Änderung: 23.08.09, 23:53:13 von PWT »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

             

und hier "Workshop: Epson-Resttintentank wechseln" (7 Schritte):
 http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=1116&t=resttintentank_bei_epson_tintendruckern

 http://www.gedat-ersatzteile.de/de/
in den Bereich Epson klicken - alle Ersatzteile und eine "Explosionszeichnung" vom Stylus C66:
(Soll bei Montagearbeiten helfen...) http://www.gedat-ersatzteile.de/de/ex/sty_c66.pdf
 

Auf dieser Seite ganz unten sind ähnliche Themen, da mal schauen.

 ;D   Hallo alle lieben und netten,
Gelösst.
Ich habe mein Problem mit der Wartung des Druckers,also
Resttintenbehälter,Zähler zurück setzen.alles auf eine
Karte gesetzt:Den schei..... Drucker auseinnadergenommen
gereinigt,Schwamm ausgeweckselt,Tinte Kontrolliert.Zähler zurückgesetzt.Ich sag Euch, es ist eine riesige Sauerrei,eine riesige Feinarbeit.auseinanderbauen und wieder zusammenbauen.
Der Elektronichandel sagt mir,wir reparieren ungern,und wenn ; kostet"s 75.00€Unter der Hand sagt man;das Epson
per Ferndiagnose den Drucker manipoliert;sagt man,????!!!Soll jeder denken was er will.jedenfalls ist es ein großes  Unterfangen,und bedarf vieiiiiil Geduld.
Grüsse.Captainkol


« Graka für Gigabyte MBMikrofon funzt net! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...