Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: wird nicht geladen

Woran kann es liegen, wenn Windows nicht geladen wird?

Mein PC macht beim einschalten Gereusche. Meine Meinung nach ist es die Festplatte, da es aus diese Gegend kommt wo die Festplatte liegt.
Danach kann windows  gar nicht mehr geladen werden.




Mein Computer-System:


Hersteller ASUSTeK Computer Inc.
Modell F5VL
Gesamter Systemspeicher 2,00 GB RAM
Systemtyp 32 Bit-Betriebssystem
Anzahl der Prozessorkerne 2
64 Bit-fähig Ja

Speicher


Gesamtgröße der Festplatte(n) 112 GB
Datenträgerpartition (C:) 28 GB frei (67 GB gesamt)
Datenträgerpartition (D:) 45 GB frei (45 GB gesamt)
Medienlaufwerk (E:) CD/DVD
   

Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.

 -------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 26.08.09, 10:35:01 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows Vista: wird nicht geladen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte in der Tat eine defekte Festplatte sein? Wird die Platte noch im Bios erkannt?


Daten nur auf LW C: - soll das heißen "nur BS + Programme installiert" ? - Demnach keine pwersönlich erarbeitenden Daten zu retten...

PLatte mal abstecken und PC gänzlich ohne BS / oder mit Hilfe einer Notfall-CD starten - kann damit bewiesen werden "andere Technik läuft fehlerlos"?

Neue Platte jedenfalls angebracht, da BS installieren und wenn die "klappernde" Platte sich noch ansprechen läßt - diese als zweite Platte einbauen und Daten von dort "rüberkopieren" (wenn lesbar oder per Systemtools wieder lesbar gemacht).
Mechanische Fehler lassen sich in Grenzen vom professionellen "Datenrettungsdienst" reparieren.
 

Ja, In Bios wird es erkannt.
Es tretten keine andere Fehler auf, ausser diese.

Das Problem kommt am heufigsten vor, wenn zb. Laptop mehrere Stunden (8 bis 12 stunden) nicht eingeschaltet wird, amsonsten gibt es keine Probleme beim Neustart, oder wenn der PC in wenige Minuten später nach ausschalten, gleich wieder gestartet wird.



    

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann würde ich zuerst mal sämtliche Daten sichern, die dir wichtig sind:

http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Anschließend mal eine neue Platte einbauen (lassen).

 

Zitat
Daten nur auf LW C: - soll das heißen "nur BS + Programme installiert" ? - Demnach keine pwersönlich erarbeitenden Daten zu retten...

PLatte mal abstecken und PC gänzlich ohne BS / oder mit Hilfe einer Notfall-CD starten - kann damit bewiesen werden "andere Technik läuft fehlerlos"?

Neue Platte jedenfalls angebracht, da BS installieren und wenn die "klappernde" Platte sich noch ansprechen läßt - diese als zweite Platte einbauen und Daten von dort "rüberkopieren" (wenn lesbar oder per Systemtools wieder lesbar gemacht).
Mechanische Fehler lassen sich in Grenzen vom professionellen "Datenrettungsdienst" reparieren

Um die persönliche Daten darauf mache Ich mir keine Sorgen, hab nämlich alles auf CDs gebrannt.
Ich habe noch Garantie, etwa 1 Jahr, deswegenen möchte Ich nichts värendern in Hardware, zurzeit bin ich nicht in Deutschland und falls Ich was auswechseln würde, habe ich keine Garantie mehr.

Die Frage ist nur, wielange es so arbeiten wird und warum mit ein Asus Laptop sowas nach 1 Jahr passiert.
(kann es an überhitzung liegen?)
 
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Die Frage ist nur, wielange es so arbeiten wird und warum mit ein Asus Laptop sowas nach 1 Jahr passiert.
(kann es an überhitzung liegen?)
Das kann man so pauschal nicht sagen. Aber wenn du noch Garantie drauf hast, dann soll sich der Händler bzw. der Hersteller darum kümmern...

Bekannteste Varianten, die Überhitzung zur Folge hatten: Notebook auf der Bettdecke betrieben - Lüftung nicht gewährleistet.

Vom gegenwärtigen Aufenthaltsort ist kein (oder nur recht schwerer) Weg, die Garantieleistung zu erwirken?
Sollte aber auf jeden Fall Vorrang vor eigenen Basteleien haben.
 

 

Zitat
Bekannteste Varianten, die Überhitzung zur Folge hatten: Notebook auf der Bettdecke betrieben - Lüftung nicht gewährleistet.

Nein, da mein Laptop immer auf den Tisch steht (Ich benutze es fast wie ein Desktop PC). Doch in Juli haten wir es hier sehr heiss (40° celsius) 

 
Zitat
Vom gegenwärtigen Aufenthaltsort ist kein (oder nur recht schwerer) Weg, die Garantieleistung zu erwirken?
Sollte aber auf jeden Fall Vorrang vor eigenen Basteleien haben.
 

Gerade bin Ich in Georgien, bis mitte Oktober kann Ich nicht nach Deutschland (Berlin).

Gekauft habe Ich es in Saturn Weimar, das spielt hoffentlich keine Rolle wenn ich jetzt wo anders das Teil reparieren lasse.


 

Die Ernte der grünen Mandarinen beginnt doch erst etwa Mitte Oktober - oder mußt Du beobachten, daß es an den Grenzen "ruhig bleibt"? - Hüte das Notebook !

Der angeblich größte Saturn-Neubau hier hat eine exquisite Service-Abteilung mit versierten Leuten. - Fehler geschildert - Hinweis erhalten - der war auf Hieb richtig. - Die werden's schon richten.
 

 

Zitat
Die Ernte der grünen Mandarinen beginnt doch erst etwa Mitte Oktober - oder mußt Du beobachten, daß es an den Grenzen "ruhig bleibt"? - Hüte das Notebook !

Erst mal will ich beobachten ob die situation bei euch ruhig leibt, dann überschreite Ich die Grenze und komme von Türkei nach West-Türkei... ähm! Ich meine natürlich Deutschland ;D

 
Zitat
Der angeblich größte Saturn-Neubau hier hat eine exquisite Service-Abteilung mit versierten Leuten. - Fehler geschildert - Hinweis erhalten - der war auf Hieb richtig. - Die werden's schon richten

Dann kannst du ja Heut nacht ruhig schlafen hm?  ;)


Ps. Danke für deine hilfreiche Infos  :-*

« der monitor wird nicht angenommen und reagiert nichtProblem beim PDF abspeichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...