Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So hier die bilder, ich hoffe sie sind hilfreich...
1.bild ist vom bluescreen, wenn man näher hinsieht, kann man auch hier die streifen sehen. wisst ihr ob die nvlddmkm.sys etwas mit der grafikkarte zu tun hat?
2.bild ist vom bootscreen, ich finde da kann man gut das "problem" sehen
3.bild ist vom desktop im sicheren modus mit kamera gemacht
4.bild ist vom dekstop mit der drucken taste gemacht (ist aber glaube ich klar, dass da keine streifen zu sehen sind)

so wie gesagt ich hoffe die bilder helfen bei der lösung des problems...ich brauche schließlich irgendwann wieder einen pc :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das ist eine defekte Grafikkarte! Eindeutig!

Wieviel würdes du denn für eine gebrauchte (schon mal übertaktet) GTS mit dem bessten Kühler zahlen, sie funktioniert einwandfrei...
Dein Gehäuse müsse min. 29cm für die Grafikkarte aufweisen!

« Letzte Änderung: 31.08.09, 21:49:00 von der_mensch »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm, kommt drauf an welche, ist sie eine nvidia oder ati? und welches modell?

ansonsten wäre glaub ich 80€ maximum...schließlich hab ich mal geschaut und gesehen dass man meine jetztige auch so um 70€ bekommt. aber wie gesagt, kommt auf die karte an.

edit: ich hoffe das hast du jetzt nicht nur gesagt, damit du mir eine grafikkarte andrehen kannst  :D

« Letzte Änderung: 31.08.09, 22:02:39 von Triver »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die 8800GTS natürlich, die selbe die dir kaputt gegangen is, und nein, das hab ich nicht gesagt nur damit ich sie verkaufen kann, hab schon Interessenten, aber der Höchstbietende gewinnt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, dann hätte ich noch die fragen zu deiner karte:
hat sie auch 320MB speicher oder mehr?
- wie lang hast du sie schon?
- ist sie derzeit noch immer übertaktet und wenn ja wie - kommt sie von der kühlung her da zurecht?
- wie effizient ist der lüfter den du eingebaut hast?
- wieviel würdest du für die karte verlangen?
- und weißt du was so an zusatzkosten anfallen würde? (versandt, etc) ich wohne nämlich in österreich.

und mir kommt das halt komisch vor, wieso sollte die karte denn hin sein, das problem trat beide male beim spielen von far cry auf, sogar nach ca der gleichen spieldauer und überlastet war die karte sicher nicht, far cry hat nicht mal ansatzweise geruckelt... 

edit: und würdest du sowas wie eine garantie oder support für die karte übernehmen? 

« Letzte Änderung: 01.09.09, 12:52:01 von Triver »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, ich versteh deine Fragen natürlich.
Ein Vorschlag: Du testest die Grafikkarte bei jemand anderes, irgendwen wirst du ja kennen, testest sie auf Herz und Nieren, und wenn es nicht klappt, wissen wir ja woran es liegt.

Jetzt zu meiner Karte:
Sie hat auch 320MB
Sie ist 1 1/2 Jahre in Betrieb, wovon ca. 3 Monate stillstand waren
Jetzt ist sie natürlich nichtmehr übertaktet, ich hab sie ja über eine Software getaktet, und jetzt ist sie ja nichmehr verbaut.
Der Kühler, ist sehr mächtig, 3x80mm und 105 Kühlrippen
Ich hab sie erst getaktet nach verbau des neuen Kühlers
Ich hab nichts an der GPU Spannung gedreht, sprich sie wurde nie heißer als 60° (unter Last)

Für die Karte würde ich mehr als 50€ verlangen, weil ich bereits ein 50€ Angebot habe, und wegen dem Lüfter der mich 35€ gekostet hat.

Wenn du interesse hast, erneuere ich Wärmeleitpaste, entstaube sie komplett.

Am Kühler ist ein Teil des Plastiks weggebrochen, weil sie sonst nicht auf mein Board gepasst hätte, das beeinträchtigt aber keineswegs die Kühlleistung.

Und da der Kühler ins Gehäuse bläst brauchst du gute Gehäusebelüftung. 

« Letzte Änderung: 01.09.09, 14:59:23 von der_mensch »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sieht gut aus, wäre schon interessiert, verkaufst du die privat oder ist da auch irgendwo ein artikel im internet? würde die sache vereinfachen...

wie lange gilt dein angebot noch, weil ich bin die nächsten 3 wochen nicht da (also keine internetverbindung)

und hast du eine ahnung wies mit zusatzkosten (versandt, etc.) aussieht? wohnst du in österreich oder deutschland? bzw eig können wir ja den schriftverkehr woanders führen ;)

ich hab dir mal ne pm mit meinen kontaktdaten geschickt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn man ein Wagen verkauft, der von sich selbst aus getunt wurde, kann man in den Verkaufs das Tuning nicht einkalkulieren, da das den Käufer nicht interessiert.

Somit würde ich für die Karte nicht mehr als 35 EUR ausgeben, siehe Ebay. 


« Windows XP: Wie bekomme ich meine CPU Q 9650 auf 4 GHZVista: Downgrade zu XP - welche Treiber brauche ich? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...