Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Roter Bildschirm?

Sooo, da bin ich mal wieder..und habe mal wieder ein Problem zu dem ich keine Lösung finde... :-[
Also folgendes: Mein Bildschrim spinnt seit einer Weile ziemlich rum...Der färbt sich vom einem Moment auf den anderen auf sowas wie Lila /Rot...Hab schon gedacht das läge irgendwie an der Grafikkarte, die mal kurz ausgebaut und entstaubt, ist aber wieder passiert..kabel ist auch fest eingesteckt, festgeschraubt...Also diese Rotphasen gehen manchmal schon nach ein paar Sekunden weg, manchmal halten die allerdings auch mehrere Stunden an...schon alles ausprobiert, Bildschirm an und ausgeschaltet, Rechner neu gestartet...
Naja, und so bei Google hab ich auch nix gescheites gefunden dazu...
Mein Bildschirm ist ein Belinea 10 17 15 (zumindest sind da keine näheren Beschreibungen drauf...)
Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen ;)



Antworten zu Win XP: Roter Bildschirm?:

Entweder hat Dein Monitorkabel eine Macke (evtl. durch einen Knick zu erkennen) oder Dein Monitor selber ist dabei seinen Geist aufzugeben. Wobei ich da auch eine defekte Buchse für den Monitorkabelanschluss dazurechne.

Teste es mit einem anderen wenn möglich. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste den Monitor mal an einem anderen PC. Vermutlich ist dein Monitor ein Fall für die Tonne? Eine Rep. lohnt hier nicht.


« RAM - SuchhilfeMaus bewegt sich nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...