Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Brother MFC 490 CW - Kurioses Verhalten bei WLAN - Scannen

Hi Leute,

ich habe heute das oben genannte MFC bekommen.
Betreibe dieses im WLAN mit 2 Laptops.

Laptop 1: Dell/Win XP (ist von meinem Arbeitgeber)
Laptop 2: Toschiba/Win Vista (Privat)

Das Einrichten des Brother hat im Netz problemlos geklappt.

Laptop 1 kann problemlos drucken, scannen, Geräteeigenschaften anzeigen....
Wenn ich die Scann-Taste am Brother drücke wähle ich
im Display "Laptop 1" und alles läuft.

Laptop 2 kann ohne Probleme drucken, aber ich kann nicht scannen und mir auch nicht die Eigenschaften anzeigen lassen. Den Tip, die Firewall abzuschalten habe ich bereits beherzigt.(er sagt "Gerät im Netz nicht gefunden!" - obwohl sowohl Laptop und Brother noch Netzverbindung haben)

Hänge ich den Laptop 2 über Kabel an den Brother funktioniert wieder alles.

Ich weiß ehrlich nicht mehr weiter, und hab auch keine Idee mehr, welche Eigenschaften man noch verändern könnte um ein Ergebnis zu erzielen.

Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee.

Bis dann

Andreas
 



Antworten zu Brother MFC 490 CW - Kurioses Verhalten bei WLAN - Scannen:

das problem habe ich auch.

bisher keine lösung.

bitte helfen

Ich habe auch das Problem, der 1 Laptop hat Windows XP drucken geht und scannen geht auch ohne Probleme, beim zweiten Laptop ist Windows 7 drauf, drucken geht aber scannen nicht Firewall habe ich versucht abzuschalten bringt aber nichts. Kann mir jemand helfen???

Habe neuen Brother DCP-375CW und kann im WLAN aus VISTA Home nur drucken und nicht scannen (Scannertreiber sagt Gerät ok, beim Scan-Aufruf Fehler keine Verbindung). Vom XP-Notebook kann ich im gleichen WLAN drucken und scannen.

Habe das Problem gelöst!!! :-)
Ich habe bei mir den D-Link Router Update aktualisiert und es ging aufeinmal alles ohne Probleme. Sag mir bescheid ob es bei dir auch geklappt hat.

Hallo Leute,

ich habe auch nun den MFC490CW und auch ein paar Fragen. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Ich habe einen Computer, dort habe ich einen W-Lan Router dran: WRT160N

Über W-Lan habe ich jetzt den Drucker mit dem Router verbunden. Mein Betriebssystem auf dem PC ist Windows 7. Bei der Druckersuche hat er den MFC490 öfters gefunden und ich habe einfach irgendeinen davon gewählt. Anschließend hat er den Druckertreiber installiert und nun kann ich drucken. Scannen geht aber nicht, wie oben bereits geschrieben ist keine Verbindung vorhanden.

Ach ja, mal so nebenbei, die Druckoptionen wo ich sonst die Druckqualität etc. einstellen kann sieht abgespeckt aus, d.h. ich kann da nicht so viel einstellen wie wenn es sonst mit Kabel angeschlossen ist.

Wie kann ich nun über W-Lan scannen? Muss ich vielleicht bei der Druckersuche ein anderes Gerät wählen (der findet ja mehrere komischerweise)?

Ich würde mich über eine Antwort freuen und verbleibe mit Grüßen.

CatWoman24 

« Letzte Änderung: 27.01.10, 23:17:44 von CatWoman24 »

« Win XP: Laptop einfach ausgegangen - ständig FehlstartWindows XP: Canon Drucker wird nicht/manchmal erkannt, problem mit Kabel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Private Session
Private Session ist ein Modus, in dem kein Verlauf oder Chronik angelegt wird. Diese Funktion gibt es bei den üblichen Internet Browsern wie Internet Explorer, Apple...