Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Monitorauflösung - Problem mit Grafikkarte?

Liebe Freunde,

habe mir gestern einen Monitor (Samsung Syncmaster XL2370) gekauft. Auflösung lt. Packung ist 1920*1080.

Mein Notebook unterstützt offenbar aber nur Auflösungen bis 1680x1050. Die Grafikkarte im Notebook ist die Mobile Intel (R) 945 Express Chipset Family.

Wisst Ihr, ob es eine Möglichkeit gibt, den Monitor doch noch mit der richtigen Auflösung an meinem NOtebook zu betreiben?

Ich habe bereits den Intel Grafikkartentreiber aktualisiert und es auch mit der Installation des zugehörigen Monitortreibers versucht...nichts funzt und ich kann die native Auflösung von 1920*1080 nicht auswählen.

Danke vorab für Eure Hilfe!!
Wolfe
 



Antworten zu Monitorauflösung - Problem mit Grafikkarte?:

Die Auflösung lasst sich doch nach unten reduzieren, mit dem Grafiktreiber. Die auf der Packung angegebene Auflösung ist die, bis zu welcher der Monitor hochgeschraubt werden kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Mein Notebook unterstützt offenbar aber nur Auflösungen bis 1680x1050
Richtig - mehr ist bei diesem Grafikchip auch nicht drin.

« Windows Vista: acer aspire 9300 schwarzes bildMicrosoft Visual C++ Runtime Libary Runtime Error »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...