Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzteil-Problem - Wer hat eine Idee?

Hallo an alle,

ich habe da ein spezielles Problem. Ich habe da einen PC mit ASUS A8NE-FM-S Board, der einen AMD Athlon 64 Bit
aufgebaut hat. Nun war an diesem PC das Netzteil defekt (hat zumindest ein PC Händler behauptet) und da ich von einem anderen AMD PC das Netzteil liegen hatte, wollte ich das einbauen - doch hatte das Netzteil nur einen 20 Pin Stromanschluss, doch in den PC wo ich es einbauen möchte, ist ein 24 Pin Anschluss - also besorgte ich mir einen
Stromadapter.Nun habe ich das Netzteil angeschlossen, doch es tut sich am PC nichts.Kabel sind richtig angeschlossen, doch irgendwie kommt da kein Saft an - nichteinmal der Lüfter vom Netzteil läuft. Wenn ich den PC einschalte, leuchtet von der OnBoard Netzwerkkarte die Buchse gelb auf, doch mehr passiert nicht. Das Netzteil hat 350 Watt - wer hat eine Idee? Im anderen PC funktioniert das Netzteil, er hat aber nur einen 1,3 GHZ Prozessor und ist ziemlich langsam...

LG

zzbaron



Antworten zu Netzteil-Problem - Wer hat eine Idee?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie sieht denn die gesamte hardware aus ? und nenn doch mal bitte details zum verwendeten netzteil (stärke auf den einzelnen rails, 3.3, 5, 12V)

der 24 pol hat im gegensatz zum 20 pol einmal 3.3, 5, 12V und masse mehr. wenn das netzteil also nicht genügend strom liefert, bringt der adapter da auch nichts.
wenn es sowieso zu schwach ist (eventuell zu schwache rails), ists klar dass es nicht geht.

beim board auch oben den 4 pol 12V stecker gesteckt ?

« Letzte Änderung: 18.02.10, 19:34:40 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Netzteil ist ein ATX2.03 (P4) Model 200X...

lg

zzbaron

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn das Board einen 24-Pin Stecker braucht, sollte man auch einen anschließen. Ein Adapter schafft da keine Abhilfe.

Hier bekommst du für 30€ ein super Netzteil, das sogar das 80+ Zertifikat hat.

http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27972&agid=240

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo an alle,

das Problem ist gelöst.
Mein Bruder war zu Besuch und als alter Elektotechnicker
gab er mir den entscheidenden Hinweis: Biosbatterie leer.
Ich wollte ihm zunächst nicht glauben, weil es mir zu einfach wäre, doch wechselte ich die Batterie und es funktioniert.Nebenbei bekam ich noch eine Unterrichtsstunde über die Elektrik im PC und Netzteile, damit ich in Zukunft einfacher Probleme lösen kann...

LG

zzbaron

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nebenbei bekam ich noch eine Unterrichtsstunde über die Elektrik im PC und Netzteile, damit ich in Zukunft einfacher Probleme lösen kann...


Sehr gut! :D

« Neues Asus Board fährt nach Bios Setup nicht runterNetzteil eingebaut Bildschrim schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...