Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC aufrüsten-Womit anfangen?

Hallo zusammen,

ich möchte gerne etwas in meinen PC investieren und weiß nicht ob es mehr Sinn macht eine neue VGA zu kaufen oder erst einen neuen CPU.

CPU:   Intel Core 2 Duo E 6600
VGA:   NVidea 8800GTX
Board: ASUS P5N32-E SLI PLUS
RAM:   Corsair 2x2Gb 400MHz
System:Vista Ultimate 64 bit

Danke im voraus.



Antworten zu PC aufrüsten-Womit anfangen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde bei der CPU anfangen. Dein Board unterstützt bsw. den Q6600 oder Q6700. eBay ist voll damit, Neue gibt´s ja nicht mehr.

Mit nem anständigen Kühler könnte man auch noch was an der Taktschraube drehen. So macht man aus einem Q6600 eine richtige Rakete!

« Letzte Änderung: 19.02.10, 13:53:24 von Chief_Justice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigentlich möchte ein neues Teil kaufen und ca. 200 € investieren und nach dem Sommer nochmal 200 €.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Laut Hersteller werden die neueren Quads nicht unterstützt.

Dann empfehle ich dir den Umstieg auf AMD.

CPU -> http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28301&agid=1242

Board -> http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26970&agid=1232

RAM -> http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29671&agid=1192

Wir liegen dann zwar bei 250€, aber die alten Komponten kannst du ja verkaufen. So holst du den Verlust wieder rein.

Die 8800GTX arbeitet mit dem Phenom II hervorragend zusammen.

Was für Netzteil hast du eigentlich?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein 600 Watt Netzteil von Enermax. Ich hab mich damals für das 600er entschieden, weil ich eigentlich mal eine zweite VGA einbauen wollte. Hab es dann aber sein lassen, weil sehr bald die neuen Karten schneller waren als zwei 8800gtx.
Da der Rechner fast nur zum zocken ist, wäre ich da nicht mit einem Intel E 8500 besser bedient als mit einem Quad in der selben Preisklasse?
Und wo kann ich nachlesen, welche CPU´s ins board passen? Ich dachte immer Sockel 775 und Quadfähig bedeutet, dass ich jeden CPU mit Sockel 775 nehmen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zweikerner sind mittlerweile alte eisen. spätestens in 1 jahr würdest du es bereuen dir jetzt noch einen von der sorte zu kaufen.

 

Zitat
Ich dachte immer Sockel 775 und Quadfähig bedeutet, dass ich jeden CPU mit Sockel 775 nehmen kann. 
schau auf die herstellerseite

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun weiß ich immer noch n icht ob ich lieber den Q6700 oder E8500 nehmen soll?
Lieber zwei kerne weniger aber dafür eine höhere Taktung oder umgekehrt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... dazu würde ich gern mal die Meiung der Experten lesen.

Mein CPU-Monitor zeigt mir auch bei anspruchsvoller Auslastung, daß immer nur einer von beiden Kernen arbeitet.
Sie wechseln sich fröhlich bei der Arbeit ab, was ja auch verständlich ist, weil der einzige Taktgenerator(Quarz) sein Signal nur entweder nach A oder nach B schicken kann.

Wo ist dann eigentlich in einem Home-PC der Vorteil einer Mehrkern-CPU  ???

Danke für Aufklärung.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mehrkern-CPU's lohnen sich bei Videokonvertierungsprogrammen und beim Audioschnitt schon.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wie sieht´s jetzt mit meinem aus? Er soll ja hauptsächlich zum zocken sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... dann ist wohl immer noch das höchste CPU-Tempo entscheidend, wenn MB und Graka es mitmachen ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

quad core´s sind einfach zukünftig besser, ich denke das in naher zukunft auch games erscheinen die mit bis zu vier kernen arbeiten werden. ist doch das selbe mit dx 10.1 oder dx 11, 32 bit oder 64 bit. Brauchen wird man wohl fast garnichts davon, aber "Wer hat, der kann..."  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In wie fern hängt es von der VGA ab? Ich mein jetzt ist ne 8800 GTX drin und die nächste soll ja noch mehr gas heben.


« Neuen Rechner zusammen gebaut und kann kein Betriebsystem installierenPci Express 16x + 4x ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

VGA/DVI
Im Gegensatz zu VGA, Abkürzung für Video Graphics Array, Büchse kann man über DVI - Digital Visual Interface - digital, also verlustfrei, Bilder vom C...

CPU
Siehe Prozessor ...